MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Meinung


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Wiedervereinigungen

8. Oktober 2019 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Gehen wir zu einer Diskussion über, die gerade in ihre Endphase übergegangen ist und die in diesem Land auch tatsächlich stattfindet. Reden wir über den Brexit.

Cem Özdemir, Die Grünen, Politik, Politiker, Anatolischer Schwabe
Rassismus in grün

Warum die Grünen Cem Özdemir nicht gewählt haben

1. Oktober 2019 | Von Christian Füller | 21 Kommentare

Die Grünen haben mit Cem Özdemir einen der beliebtesten Politiker der Republik gedemütigt. Die Masche hat Methode: nur solange der Migrant keine Ansprüche stellt, ist er geduldet. Von Christian Füller

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Christliche Identität? Wovon reden wir eigentlich?

27. September 2019 | Von Francesca Polistina | 6 Kommentare

Was ist christliche Identität? Barmherzigkeit, Nächstenliebe und Unterstützung für die Armen? Oder ist christliche Identität lediglich Kirche, Kreuz und Sonntag? Oder – seien wir ehrlich – ist sie doch nur eine Abgrenzung vom Islam?

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Mit der AfD koalieren bis die Medien darauf anspringen

24. September 2019 | Von Sven Bensmann | Ein Kommentar

Offenbar koalieren etablierte Volksparteien hier und da auch schonmal mit der AfD – bis die Medien darauf anspringen. Fraktionsgemeinschaften, Hinterzimmerdeals. Same shit, different party. Von Sven Bensmann

Vielfalt, Multikulti, Kultur, Gesellschaft, Interkulturelle Woche
Zusammen leben, zusammen wachsen.

Warum Deutschland auch nach 44 Jahren immer noch eine Interkulturelle Woche braucht

20. September 2019 | Von Friederike Ekol | Keine Kommentare

Die Interkulturelle Woche ist auch nach 44. Jahren hochaktuell und vermutlich erforderlicher denn je: In Deutschland und Europa sinkt die Hemmschwelle für Rassismus in Worten und Taten. Ein Gastbeitrag von Friederike Ekol

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Kampf um die Sprache

17. September 2019 | Von Francesca Polistina | 6 Kommentare

Sprache hat für Deutsche einen hohen Stellenwert. Deutschsein ist gleich deutsche Sprache. Umgekehrt funktioniert es nicht: Deutsch ist nicht, wer Deutsch spricht.

Elmedin Sopa, Migazin, Flüchtlinge, Flucht, Meinungsbeitrag
Angekommen?

„Du sprichst aber gu… – Danke, du auch.“

12. September 2019 | Von Elmedin Sopa | Keine Kommentare

Im August 2006 bin ich nach Deutschland eingereist. Damals war ich 13. Heute bin ich 26. Meine ersten 13 Lebensjahre habe ich im Kosovo verbracht, den Rest in Berlin. Ob ich jetzt deutsch(er) geworden bin? Ein Rückblick.

Yasin Baş, Meinung, Kommentar, MiGAZIN, Islam, Muslime
Wahlen

Transformation und Identitätssuche – Aus Fehlern der Vergangenheit lernen

29. August 2019 | Von Yasin Baş | Ein Kommentar

Die Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen und sorgen für reichlich Spannung. Schafft es die AfD, stärkste politische Kraft zu werden? Es geht auch um die Frage, wie weit wir von Hass, Angst vor dem Fremden und Intoleranz infiziert sind.

Sami Omar, Sami, Omar, MiGAZIN
Interview mit Sami Omar

Unsere Gesellschaft ist scheu und hilflos im Umgang mit Rassismus

29. August 2019 | 2 Kommentare

Sami Omar ist auf Tour mit Lesungen und Vorträgen zum Themenkomplex Rassismus. Im Gespräch mit MiGAZIN schildert er seinen persönlichen Blick auf aktuelle Ereignisse und warum Feminismus in seinen Vorträgen eine Rolle spielt.

Francesca Polistina, Francesca, Polistina, Kolumne, MiGAZIN, Italien
Das Gästezimmer

Legenden auf hoher See

28. August 2019 | Von Francesca Polistina | Ein Kommentar

Der Fall vom Seenot-Geisterschiff „Charlottea“ in Italien zeigt, wie Fake News in die Welt gesetzt werden und wie sie sich verbreiten. Zum Glück konnte „Charlottea“ schnell entlarvt werden, doch die meisten Fake News prägen das Weltbild vieler Menschen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...