MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Viele wollen sich aber nicht entscheiden. Da schlagen zwei Seelen in ihrer Brust. Lassen wir doch beide Herzen schlagen! Wir brauchen die jungen Leute.

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) über die doppelte Staatsbürgerschaft, Neujahrsempfang am 17. Januar 2010

Meinung


Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Gelichter

Die spinnen, die Briten!

28. Juni 2016 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Hat Sie’s also doch geschafft: Als hier vor einem Monat meine letzte prae-EM-Kolumne stand, habe ich angedeutet, dass die aktuelle Bundesregierung diese EM dazu nutzen könnte, die fehlende Öffentlichkeit für kleinere oder größere Schweinereien zu missbrauchen. Und das hat Sie auch, Holladiewaldfee!

Beine, Jugendliche, Füße, Gehen, Straße
Teilhabe

Warum Jugendliche nicht von Politik wissen wollen

27. Juni 2016 | Von A. Kadir Özdemir | Keine Kommentare

Politikverdrossenheit bei Jugendlichen wird immer wieder angeprangert. Bei näherem Hinsehen fällt auf, dass insbesondere Jugendliche mit Migrationsgeschichte durchaus an politischen Themen interessiert sind, aber nicht mehr an die Wirksamkeit ihrer Stimme glauben. Von A. Kadir Özdemir

Kinder, Jugendliche, Spielen, Silhouette, Schatten
Dokumentiert, Verbrannt, Vergessen

Ein junger Afghane in Berlin erzählt seine Fluchtgeschichte

24. Juni 2016 | Von Susann Pham Thi, Seyed M. | Keine Kommentare

Aufgewachsen in Afghanistan, lebt Seyed (15) seit fast zwei Jahren in Berlin. Er entschloss sich, seine bewegende Geschichte aufzuschreiben und zu teilen. Darin fordert er Demokratie, Chancengleichheit und Menschenrechte.

Hendrik Lammers, IBIS, Flüchtlingsberater, Psychologie, Lernförderung
Abschiebungen trotz Traumatisierung?

Wie der Zweck die Mittel heiligen soll

22. Juni 2016 | Von Hendrik Lammers |Von Hendrik Lammers | Keine Kommentare

Innenminister de Maizières Kritik an Attesten für Flüchtlinge erfolgte ohne belastbare Grundlage. Dabei war die Ansicht des Innenministeriums bereits ein Ausgangspunkt für Gesetzesverschärfungen im Asylpaket II.

true fruits, Flasche, Getränk, früchte, trinken
"Quotenschwarzer"

Rassismus entsteht in deinem Kopf

22. Juni 2016 | Von Michaela Westerhoff | 2 Kommentare

Die neue schwarze Flasche bewirbt der Lebensmittelhersteller „true fruits“ mit dem Slogan: „Unser Quotenschwarzer“. Rassistisch? Nein, sagt das Unternehmen und setzt noch einen drauf. Rassismus entstehe im Kopf.

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Gelichter

Nationalismus als Event

14. Juni 2016 | Von Sven Bensmann | 11 Kommentare

Menschen, die in Ihrem Leben nichts auf die Beine gestellt haben, wird es wohl immer geben. Und wer nichts anderes hat, auf das er stolz sein kann, hat immer noch die Nationalmannschaft. Von Sven Bensmann

Kopftuch, Kopftuchverbot, Diskriminierung, Frauen, Schule
Stellungnahme zum Kopftuchverbot

Unternehmerische Freiheit ist kein Grundrecht

13. Juni 2016 | Von Gabriele Boos-Niazy | 3 Kommentare

Die Medienresonanz zu den Schlussanträgen der EuGH-Generalanwältin, Juliane Kokott, zum Kopftuchverbot war zwar groß, aber in weiten Teilen sachlich unzutreffend. Von Gabriele Boos-Niazy

Sevim Dagdelen, Migration, Integration, Bundestag, Politikerin, Sevim, Dagdelen, Die Linke, Linke
Gesetzesverschärfungen

Die fortgesetzte Lüge von der Integrationsverweigerung

9. Juni 2016 | Von Sevim Dağdelen |Von Sevim Dağdelen | 3 Kommentare

Verschärfungen im Aufenthaltsgesetz werden gerne mit vermeintlichen Integrationsverweigerern begründet. Das war vor fünf Jahren so und ist heute nicht anders. Wie die Bundesregierung jetzt aber einräumen muss, gibt es diese Integrationsverweigerer gar nicht. Von Sevim Dağdelen

Demonstration, Türken, Türkei, Fahnen, Menschen
Schämt euch!

Die Zeit ethnisch-kultureller Identitätspolitik ist vorbei

8. Juni 2016 | Von Murat Kayman | 6 Kommentare

Die Armenier-Resolution im Bundestag hat viel Staub aufgewirbelt und einiges offengelegt: die Türkeistämmigen Abgeordneten im Bundestag haben versagt, genauso wie die türkische Community. Von Murat Kayman

Moschee, Islam, Muslime, Kuppel, Architektur, Moscheearchitektur, Kuppelarchitektur
Muslime

Mehr Spiritualität und weniger Politik bitte

7. Juni 2016 | Von Cemil Şahinöz | 2 Kommentare

Vertreter islamischer Religionsgemeinschaften agieren häufig wie Politiker. Das wird der „Sache“ aber nicht gerecht. Was Muslime brauchen, sind geistliche und spirituelle Personen und Gelehrte, die Richtungsweiser sein können in einem theologischen und spirituellen Sinne. Von Cemil Şahinöz

Seite 1 von 171123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...