Meinung - Migration und Integration in Deutschland

Wenn wir Millionen von Menschen die doppelte Staatsbürgerschaft geben, die sie weitervererben, werden wir eine dauerhafte türkische Minderheit in Deutschland haben. Das bedeutet eine langfristige Veränderung der Identität der deutschen Gesellschaft. Ich bin dagegen.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Münchner Merkur, 6.11.2013

Meinung


Juden, Muslime, Umarmung, Experiment, Video, Antisemitismus
Das Experiment

Muslime und Juden im Glaskasten

3. Februar 2016 | Von Hannah Tzuberi | 10 Kommentare

Tiere werden in einen Glaskasten gesetzt. Sie gehören vermeintlich unterschiedlichen Spezies an. Ein Forscherteam hält das Zusammentreffen mit einer Kamera fest: Werden sich die beiden nun zerfleischen? Oder doch überglücklich in die Arme fallen? Wie geht das „Experiment“ aus? Hannah Tzuberi über ein Video, das in sozialen Netzwerken bereits hunderttausendfach angesehen wurde.

Videoüberwachung © Mike_fleming @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Flüchtlingspolitik

Für Verfassungsschutz-Vordenker ist Merkel gefährlicher als die AfD

2. Februar 2016 | Von Michael Lausberg | Keine Kommentare

Der Vorstoß von AfD-Chefin Petry zum Schusswaffengebrauch an der Grenze stößt auf scharfe Kritik. Sigmar Gabriel etwa fordert den Verfassungsschutz auf, die Partei zu beobachten. Das zeugt von Unwissenheit. Vordenker des Verfassungsschutzes sehen nicht in der AfD eine Gefahr, sondern in der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Von Michael Lausberg

Flüchtlingsheim in Burbach
Flüchtlingsbetreuung

Gesellschaftliche Aufgabe oder Millionengeschäft zweifelhafter Unternehmen?

29. Januar 2016 | Von Mohammed Khallouk | 7 Kommentare

Ist die Flüchtlingsunterbringung tatsächlich, wie in politischen Sonntagsreden verkündet, eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe oder Konjunkturprogramm für zweifelhafte private Dienstleister? Von Prof. Mohammed Khallouk

Ekrem Senol, Ekrem, Senol, MiGAZIN
Verbot ist entlarvend

Facebook ist längst gefährlicher als Altermedia

28. Januar 2016 | Von Ekrem Şenol | Ein Kommentar

Das Verbot der rechtsextremen Internetplattform Altermedia zeigt die Hilflosigkeit des Rechtsstaats, es zeigt um wie viele Jahre er der rechtsextremen Szene und der Realität hinterherhinkt. Von Ekrem Şenol

said rezek, rezek, said, migazin, islam,muslime
Systematische Abschreckung?

Nur ein Rückkehrer ist ein guter Flüchtling

28. Januar 2016 | Von Said Rezek | 4 Kommentare

Wöchentlich verlassen etwa 500 Flüchtlinge Deutschland in Richtung Heimat. Sie fliehen vor unmenschlichen Zuständen. Wie Flüchtlingshelfer munkeln, steckt System dahinter: Abschreckung durch unzumutbare Behandlung. Von Said Rezek

Flüchtlinge

Wir brauchen verlässliche Daten

27. Januar 2016 | Von Stephan Sievert | Keine Kommentare

Im vergangenen Jahr sollen 1,1 Millionen Asylsuchenden nach Deutschalnd gekommen sein, davon sollen etwa 477.000 einen Asylantrag gestellt haben. Viel mehr wissen wir über diese Menschen nicht. Das birgt enorme Risiken für die Integrationsarbeit. Von Stephan Sievert

Yasin Baş, Meinung, Kommentar, MiGAZIN, Islam, Muslime
Verhängnisvolle Affäre

Putin und die Deutsche Rechte

27. Januar 2016 | Von Yasin Baş |Von Yasin Baş | Ein Kommentar

Neuerdings buhlt die NPD um die Gunst von Russlanddeutschen. Dahinter steckt System, genauso wie Wladimir Putin systematisch versucht, Europa zu schaden – mit Unterstützung rechter Parteien und Putin-treuer Medien. Von Yasin Baş

said rezek, rezek, said, migazin, islam,muslime
Facebook

Das rechte Netz

26. Januar 2016 | Von Said Rezek | Keine Kommentare

Soziale Netzwerke setzen Medien und Politik immer stärker unter Druck. Internetnutzer erfüllen, ob freiwillig oder unfreiwillig, immer häufiger die Funktion der Stichwortgeber. Von Said Rezek

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Gelichter

Der Untergang des Abendlands

26. Januar 2016 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Also passiert es doch. Seit Monaten demonstrieren die Dresdner gegen den Untergang des Abendlandes, nun findet er doch statt. Er wird „televised“, um genau zu sein – im Fernsehen gesendet. Und zwar jeden Abend auf RTL. Begleitet vom regen Interesse der seriösen Lügenpresse und wohl auch nicht weniger Pegidisten. Von Sven Bensmann

Tobias Busch, Immigrierte Chefs, Kolumne, MiGAZIN
Immigrierte Chefs

Warum machen unsere Politiker so viele Fehler?

25. Januar 2016 | Von Tobias Busch | Keine Kommentare

Europa ist nun endgültig in einer großen politischen Krise. Wahrscheinlich ist genau dieser Umstand Frau Merkels einzige Chance, ihre Flüchtlingspolitik politisch zu überleben. Von Tobias Busch

Seite 1 von 165123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...