MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Durch die Möglichkeit der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in solchen [einfachen, manuellen] Positionen hat sich die Chance der deutschen Arbeiter, sich beruflich weiterzuentwickeln und in der Betriebshierarchie aufzusteigen zweifellos verbessert.

Bundesanstalt für Arbeit, Repräsentativuntersuchung ’72 über die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer…, 1973

Leitartikel


Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Einschränkungen

Länder schieben nur bestimmte Gruppen nach Afghanistan ab

7. August 2018 | Keine Kommentare

Anfang Juni hat die Bundesregierung die Einschränkungen für Abschiebungen nach Afghanistan aufgehoben. Seitdem kann theoretisch jeder abgelehnte Asylbewerber zurückgeschickt werden. In der Praxis macht aber nur Bayern davon Gebrauch.

lampedusa, flüchtlinge, tod, mittelmeer, boot, asyl
1.500 Flüchtlinge ertrunken

Mittelmeer weltweit tödlichste Seeroute

6. August 2018 | Keine Kommentare

Allein im Juni und Juli kamen laut UN mehr als 850 Flüchtlinge und Migranten ums Leben: Das Mittelmeer sei die weltweit tödlichste Seeroute. Das Flüchtlingshilfswerk fordert Konsequenzen.

Strand, Flüchtlinge, Rettungsweste, Griechenland, Meer
Seenotrettung

Erst retten, dann fragen

3. August 2018 | Keine Kommentare

Seit einem Jahr darf die „Iuventa“ im Mittelmeer keine Flüchtlinge mehr retten. Der Vorwurf: Zusammenarbeit mit Schleusern. Aber das sei Quatsch, sagt Kapitän Jonas Buja. „Wir sind wie die Feuerwehr. Die fragt auch nicht erst, warum etwas brennt.“ Von Jörg Nielsen

Spanien, Flagge, Fahne
Kein Vorhängeschloss

Spanien demonstriert Gelassenheit gegenüber Bootsflüchtlingen

2. August 2018 | Von Hans-Günter Kellner | Keine Kommentare

Die spanischen Behörden improvisieren an der Südküste, errichten neue Aufnahmezentren für Flüchtlinge. Doch die Regierung warnt vor Übertreibung und Panikmache: Migration sei auch eine Chance. Von Hans-Günter Kellner

Familie, Familienzusammenführung, Eltern, Kinder, Schild
Hoffnung

Subsidiär Geschützte können Anträge auf Familiennachzug stellen

1. August 2018 | Keine Kommentare

Tausende Flüchtlinge in den Camps der Nachbarstaaten Syriens warten auf die Chance zum Familiennachzug nach Deutschland. Ab August können 1.000 Angehörige pro Monat nachziehen. Die Zahl der Hoffenden ist größer. Wann die ersten kommen, ist offen.

Stacheldraht, Zaun, Flugzeug, Abschiebung, Gefängnis, Freiheit
Aufnahmezentrum Bamberg

20 Asylbewerber, ein Klo, keinerlei Privatsphäre

31. Juli 2018 | Von Pat Christ | Keine Kommentare

Die Aufnahmeeinrichtung Oberfranken für Flüchtlinge in Bamberg hat für Bundesinnenminister Seehofer Modellcharakter für die geplanten Ankerzentren. Für Betroffene und deren ehrenamtliche Helfer ist sie vor allem eines: unmenschlich. Von Pat Christ

Gymnasium, schule, bildung, schüler, hauptschule, realschule
#MeTwo

Was ich aus „Du gehörst nicht aufs Gymnasium“ gemacht habe.

30. Juli 2018 | Von Natalya Nepomnyashcha | Keine Kommentare

Mit einem Notendurchschnitt von 1,3 habe ich versucht, auf ein Gymnasium zu wechseln. Die Schulleitung hat mir ins Gesicht gesagt, ich würde da nicht hingehören. Ich habe gekämpft und es trotzdem geschafft. Eine Erfolgsgeschichte von Natalya Nepomnyashcha

Flughafen, Kontrolle, Tower, Turm, Abflug, Landung
Abschiebe-Beobachter

„Es wäre besser, das Geld in die Integration zu investieren.“

27. Juli 2018 | Ein Kommentar

Felix Wieneke ist Abschiebe-Beobachter am Hamburger Flughafen. Seine Arbeit beginnt, wenn die Mitarbeiter der Ausländerbehörde die Flüchtlinge zum Flughafen bringen. Von Thomas Morell

Überfall, Waffe, Pistole, Straftat, Rassismus, Islamfeindlichkeit
Schüsse in Heilbronn

Der NSU-Komplex wirkt weiter

26. Juli 2018 | Von Von Initiative Tribunal „NSU-Komplex auflösen“, Berlin | Keine Kommentare

Wenige Tage nach dem Urteilsspruch im Münchner NSU-Prozess wird in einer Bäckerei auf eine Verkäuferin mit Kopftuch geschossen. Eine Verbindung zum NSU? Für Staatsanwalt und Polizei ist das kein Thema. Ein Gastbeitrag vom „NSU-Tribunal“

Bülent Ucar, Professor, Islam, Muslime, Universität Osnabrück
Causa Özil

Einmal Türke, immer Türke, der ewige Muslim

25. Juli 2018 | Von Prof. Dr. Bülent Uçar | 14 Kommentare

Viele meiner Studenten sagen mir: „Wir können machen, was wir wollen, als Deutsche werden wir nicht akzeptiert und gelten als die ‚ewigen Muslime‘.“ Dieser Zustand ist ein echtes Armutszeugnis für unser Land. Von Prof. Bülent Uçar

Seite 2 von 174123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...