MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Das Schlimmste ist ein fußballspielender, ministrierender Senegalese. Der ist drei Jahre hier – als Wirtschaftsflüchtling. Den kriegen wir nie wieder los

Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär, PresseClub Regensburg, 15.9.2016

Türkische Presse Türkei

07.04.2015 – Türkei, Mimar Sinan, Foto-Safari, 18. Eurasien Wirtschaftsgipfel

Die Themen des Tages sind: Das Herz der Wirtschaft wird auf dem Eurasien Wirtschaftsgipfel schlagen; Sonnenland Türkei; Eko 66 wird in 27 Ländern den Treibstoffverbrauch reduzieren; Der große Sinan von jeder Hinsicht; 1. nationale Foto-Safari und der Foto-Wettbewerb

Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

VONTRT

DATUM7. April 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Das Herz der Wirtschaft wird auf dem Eurasien Wirtschaftsgipfel schlagen
Star berichtet unter der Schlagzeile „das Herz der Wirtschaft wird auf dem Eurasien Wirtschaftsgipfel schlagen“, Istanbul werde am 8. und 9. April Gastgeber des 18. Eurasien Wirtschaftsgipfels sein. An dem Gipfel würden zahlreiche Staaten teilnehmen, um über Finanzen, Telekommunikation, Informatik, Energie, Transport und Logistik zu beraten. Zu den Teilnehmern würden der aserbaidschanische Minister für Industrie und Energie Atik Alijew, der afghanische Wirtschaftsminister Hukum Khan Habibi, der montenegrinische Staatspräsident Filip Vujanović, der montenegrinische Vizepremier Vujivic Lazovic, der mazedonische Staatspräsident Cjorge Ivanov, Patriarch Bartholomeos I. sowie ehemalige Staatspräsidenten aus 13 Ländern gehören.

Sonnenland Türkei
Sabah meldet unter der Schlagzeile „Sonnenland Türkei“, auf jedem Acker werde Storm erzeugt. In der Nutzung der Sonnenenergie befinde sich die Türkei in einer sehr guten Lage. Die durchschnittliche Sonnenzeit betrage jährlich 2.640 Stunden also 7,2 Stunden am Tag. Die Landwirte würden in der Landwirtschaft dem Einsatz von Technik große Bedeutung beimessen. Zahlreiche Landwirte hätten Sonnenkollektoren auf die Äcker installiert und würden ihren eigenen Strom erzeugen. Die Investition zahle sich schon nach zwei Jahren wieder aus und derzeit seien staatliche Subventionen geplant.

Eko 66 wird in 27 Ländern den Treibstoffverbrauch reduzieren
Vatan schreibt unter der Schlagzeile „Eko 66 wird in 27 Ländern den Treibstoffverbrauch reduzieren“, das von dem Türken Talat Mollaoglu entwickelte Gadget „Eko 66“ werde in 27 Länder verkauft. Das Gadget reduziere den Treibstoffverbrauch von Fahrzeugen mit LPG, Benzin und Diesel. Bei Tests unter notarischer Aufsicht sei bestätigt worden, dass Eko 66 den Verbrauch von Treibstoff um mehr als 20 Prozent reduziert.

Der große Sinan von jeder Hinsicht
Yeni Safak lesen wir unter der Schlagzeile „der große Sinan von jeder Hinsicht“, das Leben und die Werke eines der größten architektonischen Genies aller Zeiten, Architekt Sinan werde zum 427. Todestages auf der bisher umfangreichsten Ausstellung vor Augen geführt. Die Werke von Architekt Sinan würden mit Video Napping 3-D Technik animiert werden. Die Multi-Technikausstellung werde am 9. April in der Mimar Sinan Universität für bildende Künste beginnen.

1. Nationale Foto-Safari und der Foto-Wettbewerb
Aus Haber Türk erfahren wir unter der Schlagzeile „Wettbewerb um das schönste Foto“, die „1. nationale Foto-Safari und der Foto-Wettbewerb“ zur Bekanntmachung des Izmirer Vogel-Paradies habe zahlreiche Naturfotographen in Izmir zusammengebracht. Die Fotographen hätten drei Tage lang mit Tarnkleidung und Ausrüstung in der natürlichen Atmosphäre im Vogelparadies verbracht, um das schönste Foto zu schießen. Das Ergebnis werde am 29. April bekanntgegeben.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...