MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Warum werden sie hineingelassen? Um die Bürger des Staates von harter und unangenehmer Arbeit zu befreien?

Michael Walzer, Sphären der Gerechtigkeit, 2006

Deutsche Presse

01.10.2009 – Gebet, Koalitionsverhandlung, Tsunami, Türkei

Grüne und CDU kritisieren die Entscheidung des Verwaltungsgerichts, einem muslimischen Schüler das Beten in Unterrichtspausen zu erlauben, Linke und Kirchen begrüßen sie. Des Weiteren haben Politiker der FDP die CDU-Vorsitzende Merkel aufgefordert, die Spielräume für Koalitionsverhandlungen nicht weiter öffentlich einzuengen. Außerdem haben zwei schwere Erdbeben im Südseeparadies Samoa und auf der indonesischen Insel Sumatra verheerende Verwüstungen angerichtet. Schließlich gibt es diverse Artikel über Integration, Otto Schily und über die Türkei.

DATUM1. Oktober 2009

KOMMENTARE1

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Integration und Migration

Gebet in der Schule

Kampf ums Kabinett

Sozialdemokraten nach der Wahl

Urteil: Schily muss Nebeneinkünfte offenlegen

Deutschland

Ausland

Feuerattacke auf Muslimin

Erdbeben in Indonesien

Tsunami-Katastrophe in Samoa-Inseln

Kaukasus-Krieg

Türkei

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

Ein Kommentar
Diskutieren Sie mit!»

  1. […] Religionsausübung während der Schulzeiten erstrittet hat, schlug bundesweit hohe Wellen. In der >>Presseschau des  MiGazins findet sich ein Überblick über die Medienberichterstattung. Auch interessant: der bayerische […]



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...