Die Goldene Kartoffel 2022

Unterirdische SWR-Doku über Russlanddeutsche

10.11.2022

SWR, Funkhaus, Stuttgart, Wiese, Bäume, Medien, Fernsehen
Putin-affin, nicht integriert und eine Gefahr für die Demokratie. Für dieses verzerrte Bild der Russlanddeutschen erntete eine SWR-Doku im Sommer 2022 heftige Kritik. Nach der Pflicht kommt nun die Kür: Die „Goldene Kartoffel“ 2022, der Medienpreis für besonders missratene Berichte über Minderheiten. Von

Antiziganismus im Kinderkanal

„Der Film zementiert antiziganistische Klischees“

27.09.2017

Nellys Abenteuer, Film, Antiziganismus, Sinti, Roma
Der Roma-Zentralrat übt scharfe Kritik am Film "Nelly's Abentuer", Experten zufolge zementiert er „antiziganistische Klischees“. Der SWR-Programmdirektor weist die Vorwürfe zurück, der Film werde ausgestrahlt. Eine Entschuldigung wäre angebrachter. Von Sami Omar Von

Neuer SWR Staatsvertrag

Erstmals Muslime und Roma in einem Rundfunkrat

05.07.2013

Der neue SWR Staatsvertrag räumt Muslimen einen festen Platz im Rundfunkrat ein. Ein Novum für eine öffentlich-rechtliche Anstalt. Zudem gibt der Sender bekannt, dass fast 20 Prozent der SWR-Mitarbeiter einen Migrationshintergrund haben.