Rassismus in Kinderbüchern

„Jim Knopf“-Verlag: Kein N-Wort mehr auf Lummerland

25.02.2024

Kinderbücher, Kinderbuch, Lesen, Kinder, Buch, Bildung, Geschichte
Rassismus in Kinderbüchern ist immer wieder Thema von Diskussionen, so auch bei „Jim Knopf“. Nun zieht der Verlag Konsequenzen: Zwei Neuausgaben erscheinen in überarbeiteten Versionen – ohne das N-Wort und ohne dicke rosafarbene Lippen. Von

TV-Tipp

„Die Farbe meiner Haut“ – Eine Reportage über Rassismus im Alltag

19.02.2024

Schwarze Menschen, People of Color, Straße, Stadt, Rassismus
Welcher Religion ein Mensch angehört oder welche Hautfarbe er hat, sollte anderen egal sein. Dass dem nicht so ist, zeigt eine TV-Reportage im ZDF. Die Autorin hat ihre Protagonisten über zwei Jahre lang begleitet und gesehen: Selbst ein gehobener sozialer Status schützt nicht vor Rassismus. Von

Die Rolle der Hautfarbe

Afroamerikaner saß 48 Jahre unschuldig im Knast

21.12.2023

Gefängnis, Haft, Gitter, Knast, Justizvollzugsanstalt
48 Jahre, einen Monat und 18 Tage lang wurde Glynn Simmons für einen Mord weggesperrt, den er nicht begangen hat. Nun wurde er freigesprochen - und steht krank und mittellos in einer Welt, die er kaum wiedererkennt. Von , und

Rassismusmonitor

Schwarze erleben besonders häufig Diskriminierung

07.11.2023

Rassismus, Racism, Wörterbuch, Diskriminierung
Nach den rassistisch motivierten Morden in Hanau beschloss die damalige Bundesregierung, Daten über Rassismus in Deutschland zu sammeln. Am Dienstag wurde der erste Monitoring-Bericht veröffentlicht.

Die Afro-Friseure von Paris

Schmelztiegel der Kulturen in Frankreichs Metropole

10.10.2023

Haare, Afro, Look, Friseur, Frau, Rassismus
Nicht nur waschen, schneiden, legen, sondern Zöpfchen, glattrasierte Seiten, gegelte Locken: Die Szene der Afro-Friseursalons in der französischen Hauptstadt ist eine Welt für sich. Besucher tauchen ein in das multiethnische Paris von heute. Von

UN-Bericht

Menschen afrikanischer Abstammung noch immer Opfer von Rassismus

06.09.2023

Rassismus, Racism, Wörterbuch, Diskriminierung
Das UN-Menschenrechtsbüro hat andauernden Rassismus gegen Menschen afrikanischer Abstammung gegeißelt. Sie würden in vielen Ländern weiterhin ausgegrenzt und seien im öffentlichen Leben unterpräsentiert, berichtete das Büro.

„Rassismus gegen Weiße“

Debatte wegen Safer Space-Raum für Schwarze

03.09.2023

Museum, Gebäude, LWL, Zeche, Zollern, Dortmund, Ausstellung
In einem Dortmunder Museum ist für Menschen, die von Rassismus betroffen sind, ein Raum für eine begrenzte Zeit und nur vier Stunden in der Woche als Safer Space reserviert. Jetzt tobt eine Debatte über „Rassismus gegen Weiße“.

„Affirmative action“

US-Unis dürfen Hautfarbe von benachteiligten Minderheiten nicht mehr berücksichtigen

03.07.2023

USA, Fahne, Flagge, Vereinte Staaten von Amerika, Fahnenmast
Eine Regelung in den USA sollte die Vielfalt unter den Studierenden fördern - und damit Chancen für Minderheiten verbessern. Nun kippt das Oberste Gericht erneut jahrzehntelang geltendes Recht.

Emanzipierte Meerjungfrau im Kino

Afroamerikanerin als Arielle schlägt hohe Wellen

23.05.2023

Arielle, Meerjungfrau, Kino, Film, Afroamerikanerin, Rassismus, Filmplakat
Durch die Besetzung mit einer Afroamerikanerin war der Film bereits lange in den Schlagzeilen: Nun kommt die überwältigende Live-Action-Adaption des Disney-Zeichentrickklassiker „Arielle, die Meerjungfrau“ in die Kinos. Von

„Ich, ein Sachse“

Eine irre Geschichte, ein leiser Autor

05.04.2023

Buch, Cover, Ich ein Sachse, Ullstein, Verlag, Buchcover
Der frühere Polizist und frühere Verbrecher Samuel Meffire erzählt sein „deutsch-deutsches Leben“ - und das hat es in sich. Doch der Autor sorgt sich mehr um den Zustand der Welt als um seine eigene Vergangenheit. Von