Rezension

Von Kartoffeln und Kanaken: Warum Integration im Klassenzimmer scheitert

17.01.2020

Buch, Von Kartoffeln und Kanaken, Lehrerin, Schule, Migranten
Julia Wöllenstein ist Lehrerin an einer Gesamtschule. Die Mehrzahl ihrer Schüler hat einen Migrationshintergrund. Darüber hat sie ein Buch geschrieben. Wir haben es gelesen – und wünschen ihren Schülern und deren Eltern viel Selbstbewusstsein und Durchhaltevermögen. Von und

Studie

Stumme Migranten, laute Politik, gespaltene Medien

15.01.2020

Zeitung, Presse, Journalismus, Medien, Tageszeitung
Quantität und Qualität der Berichterstattung über Flucht und Migration klaffen weit auseinander. Das geht aus einer europaweiten Medien-Analyse hervor. Ein Ergebnis: Migranten und Flüchtlinge spielen als Akteure nur eine untergeordnete Rolle.

Armutsbericht

„Armut in Deutschland ist nicht hauptsächlich ein Problem von Migranten“

13.12.2019

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen stellt zum ersten Mal seit Jahren einen leichten Rückgang der Armut fest. Die bekannten Risikogruppen sind aber geblieben. Im Zehnjahresvergleich schneiden Ausländer besonders schlecht ab.

"Sie behandeln uns wie Tiere"

Aus Afrika geflohen, in Mexiko gestrandet

13.12.2019

Mexiko, Fahne, Flagge, Staat, Land, Mexico
Sie schlafen unter Plastikplanen, in Billigzelten oder auf der Straße. Mehrere tausend Migranten aus afrikanischen Ländern hängen an der mexikanischen Südgrenze fest. Weil die US-Regierung Druck macht, können sie nicht nach Norden weiterreisen. Von Wolf-Dieter Vogel

Studie

Migranten im öffentlichen Dienst stark unterrepräsentiert

06.12.2019

Verwaltungsgericht, Köln, Recht, Justiz, Justizia, Gerichtsgebäude, Urteil, Rechtsprechung
Jeder Fünfte im arbeitsfähigem Alter hat in Deutschland einen Migrationshintergrund. In der Verwaltung stellen sie aber nur einen Anteil von sechs Prozent. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Experten fordern interkulturelle Öffnung der Verwaltung.

Internet

Digitale Integration – Ankommen auch im Internet

05.12.2019

Internet, Explorer, Internet Explorer, Monitor, www
Die digitale Revolution hat viele Bereiche unsere Lebens erreicht. Auch Migranten und Geflüchtete nutzen Internet sehr intensiv. Doch es gibt zahlreiche Stolperfallen. Besonders unerfahrene Nutzer tappen oft in digitale Fallen. Von Deniz Daha

12. Integrationsbericht

Widmann-Mauz zieht positive Bilanz – trotz Probleme

04.12.2019

Annette Widmann-Mauz, Integration, Integrationsbeauftragte, Politik, CDU
Die Integrationsbeauftragte ist überzeugt, dass dieses Land "Integration kann". Es stehen dem Miteinander aber Defizite im Bildungswesen und die Polarisierung der Gesellschaft entgegen. Auf dem Arbeitsmarkt hingegen tut sich etwas.

Bericht

Fakten zur Integration in Deutschland

04.12.2019

Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat am Dienstag den 12. Bericht zum Stand der Integration in Deutschland vorgestellt. MiGAZIN stellt die wichtigsten Fakten und Strukturdaten vor:

Gemeinsames Feiern

Deutsche Weihnachtsbräuche auch bei Migranten beliebt

29.11.2019

Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Menschen, Winter, Schnee
Ein beliebtes Vorurteil gegenüber Migranten lautet, dass sie sich nicht anpassen wollen. Dabei sieht die Realität anders aus. Gerade zur Vorweihnachtszeit wird dies deutlich, wenn alteingesessene Deutsche und Neuankömmlinge gemeinsam feiern.

Glücksspielsucht

Warum besonders junge Migranten davon betroffen sind

27.11.2019

Spielen, Wettbüro, Sprtwette, Spielsucht, Wetten
Blackjack, Poker und Geld an Automaten verzocken: Ob Spielhalle oder online, Glücksspiele zählen zur unterhaltsamen Freizeitbeschäftigung, die allerdings nicht selten im Ruin endet. Besonders junge Männer mit Migrationshintergrund sind davon betroffen – aus diversen Gründen.