Studie

Der Islam wächst am stärksten

06.04.2017

Religion, verbreitung, welt, weltkarte, islam, christentum
Einer aktuellen Studie zufolge wird es im Jahr 2060 weltweit fast so viele Muslime geben wie Christen. Aktuell stellen Christen fast ein Drittel der Weltbevölkerung, Muslim ist jeder Vierte.

Gefängnisseelsorge

Ditib-Imame sehen in Sicherheitsprüfung Akt des Misstrauens

05.04.2017

Moschee, Minarette, Ditib, Köln, Islam, Muslime
Auch Gefängnisseelsorger des Islamverbands Ditib müssen sich seit Februar in NRW einer Sicherheitsprüfung stellen. Erst ein Bruchteil hat dies bisher getan. Die Sicherheitsprüfung wird als Akt des Misstrauens empfunden.

De Maizière

Islamgesetz kaum mit Verfassung vereinbar

05.04.2017

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Die Debatte um ein Islamgesetz geht weiter. Befürworter verteidigen den Vorschlag. Anders sieht es der für die Beziehungen zu den Religionsgemeinschaften zuständige Bundesinnenminister. Er hält ein Islamgesetz für unvereinbar mit dem Grundgesetz.

Islamgesetz

Outside Grundgesetz

04.04.2017

Grundgesetz, Verfassung, GG, Grundordnung, Bundeskanzleramt
Einige Unionspolitiker fordern ein Islam-Gesetz für Deutschland - Vorbild: Österreich. Dabei wäre es – übertragen auf die deutsche Rechtsordnung – ein einziger, massiver Verstoß gegen unser Grundgesetz. Von Murat Kayman Von

Absage

Bundesregierung plant kein Islamgesetz

04.04.2017

Schoenfelder, Gesetz, Gesetze, Deutsche Gesetze, Paragraf
Regierungssprecher Seibert hat der Forderung einiger CDU-Politiker nach einem sogenannten Islamgesetz eine Absage erteilt. Er verwies auf die Deutsche Islamkonferenz, in der Staat und Islamverbände über die institutionelle Verankerung des Islam in Deutschland beraten.

Islamgesetz

CDU uneins, Muslime gegen Sonderregelung

03.04.2017

Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime
Jens Spahn will es, Julia Klöckner auch: ein Islamgesetz. Armin Laschet und Volker Kauder äußern sich skeptisch. Muslim-Vertreter Mazyek will keine Sonderregelungen, SPD-Vize Scholz ebenfalls gegen spezielles Regelwerk für Muslime.

Islam-Experte Ceylan

Deutscher Staat muss Imame mitfinanzieren

03.04.2017

Imam, Moschee, Beten, Vorbeter, Islam, Muslim
Nahezu alle Moschee-Gemeinden in Deutschland finanzieren ihre laufende Kosten sowie Imame mit freiwilligen Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Islamexperte Ceylan fordert eine staatliche Beteiligung an diesen Kosten. Von Martina Schwager

Debatte um Islamgesetz

CDU-Politiker Spahn fordert Deutschprüfung für Imame

31.03.2017

Kuppel, Moschee, Moscheekuppel, sonnenuntergang, ramadan, Islam, Muslime
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn fordert gesetzliche Vorgaben für muslimische Gemeinden in Deutschland, darunter Deutschpflicht für Imame sowie Moschee-Register. Innenminister de Maizière ist gegen eine Gleichstellung des Islam mit anderen Religionsgemeinschaften. Experten sind skeptisch.

Berlin

Humboldt-Uni bringt Islamische Theologie auf den Weg

29.03.2017

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Berlin ist ein Zentrum des Islam: 300.000 Muslime leben hier, es gibt rund 80 Gemeinden und 5.000 Kinder besuchen islamischen Religionsunterricht in der Schule. Was bislang fehlt ist eine akademische Ausbildung für Imame und Lehrer.

Neo-Muslima

Emanzipiert mit und ohne Kopftuch

17.03.2017

Muslime, Frau, Muslima, Kopftuch, Religion, Islam
Unterdrückt, abhängig, antimodern: So werden muslimische Frauen noch häufig in der Öffentlichkeit dargestellt. Doch tatsächlich existieren viele unterschiedliche Lebensmodelle. Von Stefanie Walter