Kriege und Klimawandel

Staatengemeinschaft versagt bei Hunger in Ostafrika

21.07.2022

Essen, Hunger, Kinder, Armut, Indien, Essensausgabe
Hilfswerke warnen angesichts ausbleibender Regenfälle vor einer Katastrophe in Ostafrika. Bundesaußenministerin Baerbock rechnet mit einer Hungerkrise im Süden. Experten fordern mehr humanitäre Hilfe.

Nicht Freund, nicht Feind

Wie sich der afrikanische Kontinent zum Ukraine-Krieg verhält

14.07.2022

Markt, Nigeria, Armut, Afrika, Hunger, Straße
Afrikanische Länder wollen gegen Russland keine Partei beziehen. Die Interessen und Prioritäten auf dem Kontinent sind anders gelagert. Das kommt im Westen nicht gut an. Umgekehrt überzeugt auch das Verhalten westlicher Länder nicht. Eine Rolle spielt dabei die Doppelmoral.

Sachsen

Ausstellung „Augusts Afrika“ mit Rassismuskritik

22.06.2022

Ausstellung, Afrika, Kunst, Rassismus, Pferd
Kurfürst August der Starke hat gern ausschweifende Feste gefeiert. Die Ausgestaltung seiner Inszenierungen ist heute umstritten. Denn oft praktizierte der Hof Rassismus. Eine Ausstellung in Moritzburg bei Dresden geht dem nach.

Afrika

Nichtfreigabe von Corona-Patenten kostet täglich 30.000 Menschen das Leben

09.06.2022

Corona, Covid-19, Impfstoff, Vaccine, Afrika, Karte
Seit Verhandlungsbeginn vor 20 Monaten über die Freigabe Corona-Patenten sind 17,5 Millionen Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Das sind 30.000 Menschen pro Tag. In Afrika ist nur jeder Fünfte doppelt geimpft.

Studie

Am stärksten vernachlässigte Vertreibungskrisen alle in Afrika

01.06.2022

Flüchtlingslager, Afrika, Sahara, Zelte, Flüchtlinge, Flüchtlingspolitik
Erstmals liegen alle der am stärksten aus dem Blick geratenen Vertreibungskrisen in Afrika. Das ist das Ergebnis einer Studie des Norwegischen Flüchtlingsrats. Dabei habe der Krieg in der Ukraine aufgezeigt, was möglich sei, wenn die internationale Gemeinschaft sich einer Krise annehme.

Blick auf Afrika ändern

Scholz lobt Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge

29.05.2022

Olaf Scholz, SPD, Politik, Politiker, Rede, Bundesfinanzminister
Nach seinen Reisen in Afrika und Davos bekräftigte Bundeskanzler Olaf Scholz das deutsche Engagement für die Ukraine. Den Blick auf Afrika müsse man ändern. Es sei wichtig, auf Augenhöhe zu reden und die Putin zu widerlegen, dass der globale Westen ein Feind sei.

Ukraine-Krieg

Afrika-Experten werfen Europa Doppelmoral vor

19.05.2022

Europäische Union, EU, Flagge, Europa, Fahne, Brüssel
Experten sehen durch den Ukraine-Krieg das Verhältnis zwischen Europa und Afrika schwer belastet. Bei Konflikten in Afrika rühre sich Europa nicht, bei Konflikten in Europa erwarte die EU jedoch, dass ganz Afrika aufspringt. In der Kritik steht auch der unterschiedliche Umgang mit Flüchtenden aus der Ukraine und afrikanischen Ländern.

G7-Entwicklungsminister

Schulze will bei G7-Treffen Bündnis gegen Hunger auf den Weg bringen

18.05.2022

Panama, Armut, Reichtum, Arm, Reich, Wolkenkratzer, Haus
Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine droht eine Verschärfung der globalen Hungerkrise. Entwicklungsministerin Schulze will deshalb mit den G7-Staaten ein neues Bündnis für Ernährungssicherheit gründen.

Hunger in Ostafrika

Hilfswerke werfen Weltgemeinschaft Versagen vor

18.05.2022

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Alle 48 Sekunden verhungert in Ostafrika ein Mensch. Die Zahl der unter extremen Hunger Leidenden hat sich seit 2021 mehr als verdoppelt. Hilfsorganisationen werfen der Weltgemeinschaft Versagen vor.

Hungerkrisen

Schulze: In Afrika sind Folgen des Ukraine-Krieges deutlich spürbar

26.04.2022

Markt, Nigeria, Armut, Afrika, Hunger, Straße
Heuschreckenplagen, die Corona-Pandemie, der Klimawandel und nun auch der Ukraine-Konflikt bringen viele afrikanische Länder an ihre Grenzen. Bei einem Besuch der Afrikanischen Union will Entwicklungsministerin Schulze für Zusammenarbeit werben.