Ressort: Ausland

Ressort Ausland in chronologischer Reihenfolge:

Flüchtlingspolitik

USA vereinbart weiteres Migrationsabkommen

27.09.2019

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Die USA hat ein weiteres Migrationsabkommen vereinbart. Nach El Salvador hat sich jetzt auch Honduras verpflichtet, die „irreguläre“ Migration in die USA einzudämmen.

Unmenschliche Zustände

Mindestens 390 Kinder in syrischem Flüchtlingslager gestorben

24.09.2019

Flüchtlinge, Flüchtlingscamp, UNHCR, Syrien, Flucht
Unterernährung, Infektionen, unmenschliche Zustände. So beschreibt eine UN-Untersuchungskommission ein überfülltes Flüchtlingslager in Syrien. Mindestens 390 Kinder seien dort bereits gestorben – vermeidbar.

"Der Planet brennt"

Auch in Afrika Demonstrationen für Klimaschutz

23.09.2019

Klima, Erde, Demonstration, Klimawandel, Demo, Planet
Aufrufe zum Klimastreik haben auch in Afrika Resonanz gefunden, wo viele Menschen von Dürren und Zyklonen bedroht sind: Tausende zumeist junge Leute gingen zwischen Tunis und Kapstadt auf die Straße, um wirksamen Klimaschutz einzufordern.

Unterstützungsmission

UN bringen Tausende Migranten aus Libyen zurück in ihre Heimat

16.09.2019

libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge
Die UN fliegen gestrandete Flüchtlinge von Libyen in ihre Heimatländer aus. Die Migranten kehren dem krisengeschüttelten nordafrikanischen Staat freiwillig den Rücken.

Ende der Odysseen?

Neue Regierung in Rom weckt Erwartungen auf Umschwung in Flüchtlingspolitik

13.09.2019

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Er war das Gesicht und für manche die Fratze der italienischen Migrationspolitik: Matteo Salvini blockierte als Innenminister in Rom das Anlanden von Rettungsschiffen. Sein Weggang könnte frischen Wind in die EU-Migrationspolitik bringen. Von Bettina Gabbe, Phillipp Saure

USA - Mexiko

UN-Hochkommissarin kritisiert Trumps restriktive Migrationspolitik

11.09.2019

Mexiko, Fahne, Flagge, Staat, Land, Mexico
UN-Hochkommissarin für Menschenrechte prangert die restriktive Migrationspolitik der USA und Mexikos an. Derweil wehrt sich Mexiko gegen Einstufung als sicherer Drittstaat.

Angriffe auf Migranten

Südafrika wegen ausländerfeindlicher Gewalt in der Kritik

09.09.2019

Südafrika, Flagge, Fahne, Staat, Land, Mast, Fahnenmast
Jüngste Gewaltserie gegen Migranten in Südafrika hat international Reaktionen hervorgerufen. Bei jüngsten Ausschreitungen wurden fünf Menschen getötet und Hunderte Personen festgenommen. Grund für die Gewalt soll Armut sein.

Nach Todesfall

Unicef fordert Schutz von Kindern in griechischen Flüchtlingslagern

03.09.2019

Griechenland, Grecce, Griechen, Flagge, Fahne, Sonnenuntergang
Desolate Zustände für Kinder im Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos ruft die Unicef auf den Plan. Sie ruft EU-Länder auf, die Familienzusammenführung zu beschleunigen und die Aufnahmeländer stärker zu unterstützen.

Wo andere Urlaub machen

Auf Malta haben Flüchtlinge wenig Chancen

02.09.2019

Strand, Sommer, Liege, Sand, Meer, Urlaub, Sommer
Malta bedeutet für Flüchtlinge, dass sie die Fahrt über das Mittelmeer überlebt und Europa erreicht haben. Doch was sie auf der Insel erwartet, hat wenig mit den Postkarten der Touristen zu tun. Von Natalia Matter

Spanien

Keine Hilfe mehr für Bootsflüchtlinge in marokkanischen Gewässern

27.08.2019

Spanien, Flagge, Fahne
Im Juni sind bei der Überfahrt von Marokko nach Spanien 22 afrikanische Flüchtlinge ums Leben gekommen. Hilfswerke werfen Spanien vor, für die Todesfälle mitverantwortlich zu sein. Dabei galt die spanische Seenotrettung einst als vorbildlich. Von Hans-Günter Kellner