Ressort: Gesellschaft

Ressort Gesellschaft in chronologischer Reihenfolge:

Bewährungsprobe

EKD will Dialog zwischen Staat und Islamverbänden weiter begleiten

14.03.2018

Moschee, Islam, Kuppel, Halbmond, Moscheekuppel, Muslime
Über die rechtliche Stellung muslimischer Verbände sollte aus Sicht der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) weiter beraten werden. EKD-Kirchenamtspräsident Anke sieht den Staat, aber auch die Islamvertreter in der Pflicht.

Schweigen nach Moschee-Anschlägen

Unmut in der türkisch-mulimischen Community

13.03.2018

Brandanschlag, Ditib, Moschee, Brand, Islamfeindlichkeit
Nach mehreren Anschlägen auf türkische Einrichtungen und Moscheen macht sich immer mehr Unverständnis breit unter Türken und Muslimen. Sie bemängeln fehlende Anteilnahme. Derweil weitet die Polizei mit Ermittlungsbehörden auf anderer Bundesländer aus.

"Zivilgesellschaft muss aufstehen"

Auftakt der Internationalen Wochen gegen Rassismus

12.03.2018

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus
Die Internationalen Wochen gegen Rassismus stehen in diesem Jahr unter dem Motto: "100 Prozent Menschenwürde. Zusammen gegen Rassismus". Die Initiatoren rechnen bundesweit mit über 2.000 Veranstaltungen.

„Muslimisches Leben unmöglich“

Muslime kritisieren Kopftuchverbot für Rechtsreferendarin

09.03.2018

Kopftuch, Kopftuchverbot, Diskriminierung, Frauen, Schule
Die Entscheidung für das bayerische Kopftuchverbot im Fall einer muslimischen Rechtsreferendarin erntet bei Muslimen Kritik. Die Richter hätten das Selbstbestimmungsrecht der Frau mit Füßen getreten. So werde muslimisches Leben in Deutschland unmöglich gemacht.

Zum Weltfrauentag

47 Prozent der ausländischen Bevölkerung weiblich

08.03.2018

buchmesse, leipziger buchmesse, treppe, menschen
In Deutschland leben mehr Frauen als Männer. Bei Personen ohne deutschen Pass liegt der Frauenanteil lediglich bei 47 Prozent. Das war nicht immer so, wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltfrauentags mitteilt.

Studie

Deutschtürken wählen eher links, Russlanddeutsche eher rechts

06.03.2018

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl
Deutschtürken wählen eher links, Russlanddeutsche eher rechts. Die Wahlbeteiligung der beiden Wählergruppen liegt unter dem Bundesdurchschnitt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

2.000 muslimische Soldaten

Religionssoziologe fordert Militärimame für die Bundeswehr

28.02.2018

Bundeswehr, Soldat, Uniform, Deutschland, Flagge, Fahne
Die Stimmen werden lauter: Die Bundeswehr brauche neben Militärpfarrern auch Militärimame, fordern Experten und Islamvertreter. Die Bundesregierung prüft das Anliegen schon seit sechs Jahren - ohne Ergebnis. In der deutschen Armee dienen 1.500 bis 2.000 Muslime.

Spenden-Statistik für 2017

Spenden in die Flüchtlingshilfe stark rückläufig

27.02.2018

Geld, Alter, Armut, Rente, Euro
Trotz hohem Spendeniveaus haben Hilfsorganisationen und Vereine ein Problem: Die Zahl der Geldspender sinkt stetig. Vor allem die mittlere Generation zwischen 30 und 49 Jahren hält sich auffällig zurück. Der Rückgang in der Flüchtlingshilfe beträgt 17 Prozent.

Studie

Abstiegsängste treiben Wähler zur AfD

27.02.2018

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Wieso war die AfD bei der Bundestagswahl im September vergangenen Jahres so erfolgreich? Dieser Frage gingen Forscher in einer Studie nach. Ergebnis: Knapp die Hälfte der Befragten befürchtet, seinen Lebensstandard nicht halten zu können.

Statistik

Illegale Migration in die EU ging 2017 stark zurück

21.02.2018

Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze
Im vergangenen Jahr ist die Zahl der illegalen Einreisen in die EU mit rund 205.000 stark gesunken. Wie die Grenzschutzagentur Frontex mitteilt, verschiebt sich die Fluchtroute Richtung Spanien. Das Land stehe und hohem Druck.