Ressort: Gesellschaft

Ressort Gesellschaft in chronologischer Reihenfolge:

Studie

Thüringen-Monitor misst zunehmenden Antisemitismus

05.12.2019

Thüringen, Landkarte, Land, Wappen, Landeswappen
In Thüringen haben antisemitische Positionen stark zugenommen. Das geht aus dem "Thüringen-Monitor" 2019 hervor. Insgesamt zeigt sich aber ein ambivalentes Stimmungsbild. Vorurteile gegenüber Muslimen und Asylbewerbern sind zurückgegangen.

Bericht

Fakten zur Integration in Deutschland

04.12.2019

Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat am Dienstag den 12. Bericht zum Stand der Integration in Deutschland vorgestellt. MiGAZIN stellt die wichtigsten Fakten und Strukturdaten vor:

Länder & Sitten

Glücksspiel in vielen Kulturkreisen Tabuthema – und ein Problem

04.12.2019

Spielen, Wettbüro, Sprtwette, Spielsucht, Wetten
Andere Länder, andere Sitten. Dieser Grundsatz gilt auch im Umgang mit Glücksspielen und Glücksspielsucht. In manchen Kulturkreisen sind Glücksspiele kein Problem, in anderen ein Tabu.

Braun, schweig!

Zehntausende demonstrieren gegen AfD-Parteitag

02.12.2019

Demonstration, AfD, Rechtsextremismus, Neonazis, Braunschweig
Mit einer Großdemonstration haben am Samstag Zehntausende in Braunschweig ihren Unmut über den AfD-Bundesparteitag in der Stadt sichtbar gemacht. In Wortbeiträgen mahnten prominente Redner vor einem Erstarken von Rechtsextremismus und Nationalismus.

Gemeinsames Feiern

Deutsche Weihnachtsbräuche auch bei Migranten beliebt

29.11.2019

Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Menschen, Winter, Schnee
Ein beliebtes Vorurteil gegenüber Migranten lautet, dass sie sich nicht anpassen wollen. Dabei sieht die Realität anders aus. Gerade zur Vorweihnachtszeit wird dies deutlich, wenn alteingesessene Deutsche und Neuankömmlinge gemeinsam feiern.

Studie

Migration spaltet Europa, Deutschland auch – aber anders

28.11.2019

Flüchtlinge, Idomeni, Polizei, Flüchtlingslager, Grenze
Die Einstellungen zu Migration in Ost- und Westdeutschland sind deutlich positiver als in Ost- bzw. Westeuropa. Das geht aus einer aktuellen MIDEM-Studie hervor. Außerdem: Einfluss von Migration auf Wahlverhalten erkennbar.

Umfrage

Knappe Mehrheit befürwortet Deutschlands Zugehörigkeit zum Westen

27.11.2019

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Die Mehrheit der Bundesbürger befürwortet die Zugehörigkeit Deutschlands zur westlichen Staatengemeinschaft. Das Verhältnis zu Amerikanern ist einer Umfrage zufolge jedoch schlecht. Jeder Dritte befürwortet eine außenpolitisch neutrale Haltung aus.

Rechtsrock

Rund 25.000 Teilnehmer bei rechtsextremen Veranstaltungen

25.11.2019

Rechtsextremismus, Neonazis, Hitlergruß, Konzert, Versammlung, Demonstration
Durch Liederabende und Rechtsrock versuchen rechtsextreme Gruppen, insbesondere Jugendliche anzusprechen. In diesem Jahr ist ihnen das bereits vielmals gelungen. Allerdings sanken die Teilnehmerzahlen gegenüber 2018.

Hannover

Proteste für Pressefreiheit und gegen NPD-Aufmarsch

25.11.2019

NPD, Flugblatt, No NPD, Neonazi, Nationalisten
7.000 Menschen demonstrierten am Samstag in Hannover gegen einen NPD-Aufmarsch mit rund 120 Anhängern, der sich gegen Journalisten richtete. Auch der NRW-Journalistentag und der Presserat zeigten sich alarmiert über Druck von rechts.

#Bielfeldbleibtbunt

Tausende Menschen protestieren in Bielefeld gegen Rechtsextremismus

11.11.2019

Döner, Nazis, Türke, Imbiss, Rechtsextremismus, Bielefeld
Ausgerechnet am Jahrestag der Reichspogromnacht erlaubte ein Gericht eine Neonazi-Demo in Bielefeld. Dem rechten Marsch mit 230 Teilnehmern stellten sich am Ende 14.000 Gegendemonstranten entgegen.