Anzeige
polizei, polizeiwache, polizeischild, sicherheit, beamte, wache
Polizeiwache © sludgegulper @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG

Vorläufige Zahlen

Fast 14.000 rechtsextrem motivierte Straftaten 2015

Im vergangenen Jahr wurden 14.000 rechtsextrem motivierte Straftaten registriert, über 900 davon waren Gewalttaten. 700 Menschen wurden verletzt und über 7.000 Tatverdächtige ermittelt. Vorläufige Festnahmen gab es 194.

Freitag, 12.02.2016, 8:23 Uhr|zuletzt aktualisiert: Montag, 15.02.2016, 17:56 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Die Behörden haben im vergangenen Jahr nach vorläufigen Zahlen des Bundesinnenministeriums fast 14.000 rechtsextrem motivierte Straftaten registriert. Das geht aus einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Petra Pau hervor. Wie das Büro am Donnerstag auf Nachfrage mitteilte, wird allerdings noch mit zahlreichen Nachmeldungen gerechnet.

Zum Jahresanfang ist die Statistik der politisch motivierten Gewalt nicht komplett. Anfang 2015 wies sie beispielsweise für das Vorjahr rund 10.500 rechtsextreme Straftaten aus. Bis zur schließlich im Mai vorgestellten Kriminalstatistik der Polizei summierten sich die Delikte durch Nachmeldungen auf mehr als 17.000. Es wird daher damit gerechnet, dass die Zahl der Straftaten durch Rechtsextreme 2015 höher lag als im Vorjahr.

___STEADY_PAYWALL___

Unter den bislang 13.846 für 2015 gemeldeten Straftaten von Neonazis sind der Statistik zufolge 921 Gewalttaten, davon 612 fremdenfeindlich motiviert. Fast 700 Menschen wurden durch rechtsextrem motivierte Straftaten verletzt. Insgesamt ermittelte die Polizei 7.112 Tatverdächtige. Vorläufige Festnahmen gab es 194. (epd/mig)

Anzeige

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)