Anzeige
Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

Türkische Presse Türkei

24.03.2015 – THY, Turkuaz, Astronomie Schule, Türkei, Klimawandel

Die Themen des Tages sind: Einheimisches seismisches Schiff läuft vom Stapel; THY stellt 600 Piloten ein; Erste Astronomie-Schule der Welt; 82 Prozent der Türkei wollen Selbständig sein; Türkei wird im 111 Milliarden Dollar Spielesektor eine Strategie vorbereiten, um ein effektiver Spieler zu werden

Von Dienstag, 24.03.2015, 14:31 Uhr|zuletzt aktualisiert: Dienstag, 24.03.2015, 14:31 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Einheimisches seismisches Schiff läuft vom Stapel
Sabah berichtet unter der Schlagzeile „einheimisches seismisches Schiff läuft vom Stapel“, das türkische Schiff „Turkuaz, das im Nordpol und in den Ozeanen nach Erdöl suchen werde, werde in der kommenden Woche vom Stapel laufen. Das Schiff sei auch mit einer Helikopterlandebahn mit internationalen Standards ausgerüstet. Turkuaz habe die Kapazität neben den türkischen Hoheitsgewässern, im Schwarzmeer, im Ägäischen Meer, im östlichen Mittelmeer auch in Ozeanen sowie an den Polen nach Erdöl und Erdgas suchen. Turkuaz werde zudem Erdbebenkarten ausarbeiten, den Klimawandel, die Meereswasserverschmutzung, den Meeresgrund erforschen.

___STEADY_PAYWALL___

THY stellt 600 Piloten ein
Yeni Safak meldet unter der Schlagzeile THY stellt 600 Piloten ein“, die türkische Fluggesellschaft THY habe erklärt, die Vorbereitungen zur Einstellung von 600 Piloten in 2015 würden anhalten. Eine Roadshow werde zwischen dem 26. und 27. März in der spanischen Hauptstadt Madrid stattfinden. THY, die über eine Flotte von 264 Passagier- und Frachtflugzeugen verfüge und zur besten Airline der Welt gewählt worden sei, wolle die talentiertesten Piloten einstellen. Für 2016 sei die Einstellung von weiteren 600 Piloten vorgesehen.

Erste Astronomie-Schule der Welt
Haber Türk schreibt unter der Schlagzeile „erste Astronomie-Schule der Welt“, die vom Kirsehir-Emir aus der seldschukischen Zeit, Nurettin Cibril Bin Cacabey als Zentrum für Astronomie und Weltallforschungen errichtete Cacabey Moschee und Medresse würden mit ihrer wunderschönen Struktur ins Auge stechen. Die 800 Jahre alte Medresse, die in die vorübergehende UNESCO-Liste aufgenommen worden sei, habe jahrzehntelang als Observatorium gedient. Die Medresse sei gleichzeitig die erste Astronomie-Schule der Welt.

82 Prozent der Türkei wollen Selbständig sein
In Star lesen wir unter der Schlagzeile „82 Prozent der Türkei wollen Selbständig sein“, eine Studie von Eurobarometer, der offiziellen Umfragebehörde der EU, zufolge, habe die Rate der nach Selbständigkeit strebenden Türken 82 Prozent erreicht. Minister für Industrie und Technologie, Fikri İsik habe im Zusammenhang mit der Umfrage betont, in der EU betrage die Rate der nach Selbstständigkeit strebenden Menschen lediglich 37 Prozent, in den USA 45 Prozent, in China 65 Prozent, in Brasilien 63 Prozent. In der Türkei dagegen wollten 82 Prozent selbstständig werden.

Türkei wird im 111 Milliarden Dollar Spielesektor eine Strategie vorbereiten, um ein effektiver Spieler zu werden
Aus Vatan erfahren wir unter der Schlagzeile „Türkei wird im 111 Milliarden Dollar Spielesektor eine Strategie vorbereiten, um ein effektiver Spieler zu werden“, die Strategie sehe Förderungen im Spielesektor, Förderungen für ausländische Investoren, die Ausbildung von Personal, Beziehungen mit Universitäten sowie entsprechende Änderungen der Verordnungen vor. Dem vom Entwicklungsministerium vorbereiteten Aktionsplan zufolge werde der Sektor vor allem bei der Entwicklung von Spielen unterstützt. Die erforderlichen Schritte würden dann im Rahmen der Strategie und des Aktionsplans unternommen.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)