Anzeige

TV-Tipps des Tages

28.11.2014 – Flüchtlinge, Asyl, Integration, Türkei, Moschee, Bulgarien

TV-Tipps des Tages sind: Chaos statt Konzepte: Deutschland und die Flüchtlinge. Deutschland erlebt einen Flüchtlingsansturm wie seit Jahrzehnten nicht; cosmo tv: Integration geht jeden etwas an, ob im Beruf, in der Schule oder unter Nachbarn

Von Freitag, 28.11.2014, 8:09 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 23.11.2014, 12:00 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Chaos statt Konzepte
Deutschland und die Flüchtlinge. Deutschland erlebt einen Flüchtlingsansturm wie seit Jahrzehnten nicht. Jeden Monat fliehen Tausende Menschen hierher, vor Krieg und Not in ihrer Heimat. Bis Ende des Jahres werden etwa 200.000 Flüchtlinge erwartet. Auf diese hohe Zahl war niemand vorbereitet; dabei war der Ansturm vorhersehbar angesichts der Krisen in Afrika und im Nahen Osten. Ämter ächzen unter der Flut von Asylanträgen, Kommunen wissen nicht, wohin mit den Flüchtlingen. Erstaufnahmelager sind überfüllt, Menschen werden in Zelten und Garagen untergebracht oder in ausgedienten Möbelmärkten. Fr, 28. Nov • 18:00-18:30 • PHOENIX

cosmo tv
Integration geht jeden etwas an, ob im Beruf, in der Schule oder unter Nachbarn. Deshalb ist Cosmo TV ein Magazin für alle, Zugewanderte und Deutsche. Jede Woche nimmt das WDR-Magazin Cosmo TV dieses Zusammenleben unter die Lupe. Im Guten und im Schlechten. Ohne politisch korrekten Zuckerguss. Kritisch und aktuell. Cosmo TV ist nah dran am Leben und Lebensgefühl. Sa, 29. Nov • 02:20-03:00 • tagesschau24

___STEADY_PAYWALL___

Bulgarien – Vom Schwarzen Meer nach Plovdiv
Bulgarien ist allenfalls für preiswerten Familienurlaub an der Schwarzmeerküste bekannt – ansonsten rückt das Balkanland nur selten in unser Bewusstsein. Dabei gehört es zu den ältesten Staaten Europas – im Jahr 681 wurde das Erste Bulgarische Reich gegründet. Vorher siedelten Thraker, Griechen, Römer und Slawen auf diesem Gebiet. Die Fremdherrschaft der Byzantiner und Osmanen sowie die Wende 1989 sind wichtige Eckdaten bulgarischer Geschichte. Auf einer Rundreise durch das Land begibt sich der Film auf historische Spurensuche. Er findet römische Theater, türkische Moscheen sowie Architektur und Handwerk der „Wiedergeburtszeit“. Stimmungsvolle Kirchen und Klöster sind mit wertvollen Ikonen geschmückt. Sa, 29. Nov • 03:50-04:15 • SWR SR

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)