TV-Tipps des Tages

25.09.2014 – Migranten, Muslime, Tunesien, Ausländer, Islam, Bestattung

TV-Tipps des Tages sind: Hauptsache Kultur: Themen: "Hasi 1" auf Heimatbesuch - Schauspieler Adnan Maral zeigt uns sein Frankfurt; Von virtuellen Friedhöfen bis zu Bestattungswäldern - Was sagt der Wandel der Bestattungskultur über uns aus? Tunesien - Scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen

Von Donnerstag, 25.09.2014, 8:09 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 24.09.2014, 21:33 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Hauptsache Kultur
Themen: „Hasi 1“ auf Heimatbesuch – Schauspieler Adnan Maral zeigt uns sein Frankfurt; Von virtuellen Friedhöfen bis zu Bestattungswäldern – Was sagt der Wandel der Bestattungskultur über uns aus? Kinder, die auf Kissen trommeln – Wie sich Laien und Profis für ein Konzert in der Alten Oper Frankfurt aufeinander einspielen; Sterben für Allah – Militanter Islamismus als Jugendkultur; PENG! Die satirische Rubrik – Hilfe, meine Freunde kommen zum Essen! Von Ovo-Lacto-Vegetariern, Veganern und sonstigen unerwünschten Gästen
Moderation: Philipp Engel

„Hauptsache Kultur“ berichtet über Kulturhighlights in Hessen, über Trends und Tendenzen, über Skandale und Flops. Das aktuelle Kulturmagazin stellt aufregende Macher der hessischen Kulturszene vor, blickt hinter die Kulissen, mischt sich meinungsstark in Debatten ein: aktuell, überraschend, kontrovers. Do, 25. Sep • 22:45-23:15 • HR

___STEADY_PAYWALL___

Tunesien – Scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen
Sie sind knallrot und feurig scharf. Die tunesischen Chilis gehören zu den schärfsten Schoten der Welt – und die Tunesier lieben sie. Mit viel Knoblauch und etwas Öl werden sie zu Harissa verarbeitet, einer roten Paste, und damit wird fast jedes Gericht gewürzt. Die Filmautorin Annekarin Lammers hat sich in der tunesischen Küstenstadt Nabeul auf die Spur der Chilischote gemacht. Nabeul ist auch das tunesische Zentrum für Keramik: Überall werden bunt bemalte Schüsseln angeboten, die in kleinen Handwerksbetrieben auf den Töpferscheiben gedreht wurden. In Kairouan steht die älteste Moschee Nordafrikas.

Kairouan gilt nach Mekka, Medina und Jerusalem als viertheiligste Stadt des sunnitischen Islam. Hier wird auch gehandelt: mit Teppichen, Leder, Kupfer und Schmuck. Der Film zeigt das quirlige Leben in der am besten erhaltenen Medina Tunesiens. Fr, 26. Sep • 04:35-05:05 • HR

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)