Rechtsextremismus

7.682 politisch rechts motivierte Straftaten im ersten Halbjahr 2011

Im ersten Halbjahr 2011 wurden insgesamt 7.682 politisch rechts motivierte Straftaten gemeldet. Davon wurden 1.568 dem Themenfeld „Hasskriminalität“ zugeordnet.

Mittwoch, 28.09.2011, 8:26 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 30.09.2011, 4:21 Uhr Lesedauer: 0 Minuten  |   Drucken

Dem Bundeskriminalamt sind für das erste Halbjahr 2011 von den Ländern insgesamt 7.682 politisch rechts motivierte Straftaten gemeldet worden. Darunter waren 403 Gewalttaten und 5.273 Propagandadelikte, wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion mitteilt.

1.568 Straftaten wurden den Angaben zufolge dem Themenfeld „Hasskriminalität“ zugeordnet. Darunter befanden sich laut Bundesregierung 190 Gewalttaten und 354 Propagandadelikte. Das entspricht einer hassmotivierten Gewalttat pro Tag.

Wie aus der Vorlage weiter hervorgeht, handelt es sich bei den genannten Zahlen um vorläufige Angaben, die sich aufgrund von weiteren Nachmeldungen und Korrekturen „teilweise noch erheblich verändern können“. (bk)

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)