Anzeige

Deutsche Presse

10.02.2010 – Lüders, Hartz-IV, Integration, Türkei

Die 56-jährige Christine Lüders ist zur Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ernannt worden. Des Weiteren verstößt die bisherige Berechnung der Hartz-IV-Sätze gegen das Grundgesetz. In einem Grundsatzurteil verlangte das Bundesverfassungsgericht eine gesetzliche Neuregelung.

Von Mittwoch, 10.02.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:28 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Anzeige

Antidiskriminierungs-Beauftragte

___STEADY_PAYWALL___

Hartz-IV-Sätze sind verfassungswidrig

Neue Razzien erschüttern die BayernLB

Rektor von Bonner Jesuiten-Schule zurückgetreten

Bundeswehr: Mehr Truppen für Afghanistan

Prozess gegen Sauerland Gruppe

Deutschland

Ausland

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)