Deutsche Presse

02.12.2009 – EU-Vertrag, Schweiz, Minarett, Türkei

Zwei Jahre nach seiner Unterzeichnung ist am Dienstag der neue europäische Grundlagenvertrag von Lissabon in Kraft getreten. Des Weiteren hat der türkische Ministerpräsident Erdogan das Bauverbot von Minaretten in der Schweiz als Zeichen einer "zunehmenden rassistischen und faschistischen Haltung in Europa" kritisiert.

Von Mittwoch, 02.12.2009, 8:00 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:10 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Vertrag von Lissabon

___STEADY_PAYWALL___

Demjanjuk schweigt

Flucht von Michalski

Deutschland

Minarett-Verbot

Ausland

Obama will 2011 mit Truppenabzug beginnen

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)