Deutsche Presse

19.05.2009 – Kermani, Verfassungsschutzbericht, Schäuble, Hassemer, Integration

Nachdem die Aberkennung des Hessischen Staatspreises an Navid Kermani letzte Woche zu scharfen Protesten geführt hatte, entschied die Jury die Verleihung vom 7. Juli auf den Herbst zu verschieben. Des Weiteren stellen Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble und Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm heute in Berlin den Verfassungsschutzbericht 2008 vor. Außerdem hat Winfried Hassemer, der frühere Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, eine strikte Beachtung des Folterverbots verlangt. Schließlich gibt es Artikel über Integration, Holzklotz-Prozess und über Schweinegrippe.

Von Dienstag, 19.05.2009, 16:50 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 13.08.2010, 23:22 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Kulturpreis-Verleihung auf Herbst verschoben

___STEADY_PAYWALL___

Schäuble legt Verfassungsschutzbericht 2008 vor

Ex-Verfassungsrichter Hassemer

Bundespräsidenten-Wahl

Holzklotz-Prozess

Schweinegrippe

Deutschland

Ausland

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)