Deutsche Presse

27.01.2009 – Kopftuch, Migrantenverbände, Türken, Integration

Eine zum Islam konvertierte Lehrerin darf in Baden-Württemberg endgültig nicht mehr mit Kopftuch unterrichten. Des Weiteren wehren sich Migrantenverbände nach einem denkbar schlechten Zeugnis für die Integrationsfortschritte türkischstämmiger Einwanderer in Deutschland, gegen Schuldzuweisungen.

Von Dienstag, 27.01.2009, 15:51 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 11.08.2010, 22:56 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)