Anzeige

Verstärkung

Ferdos Forudastan wird Sprecherin des Bundespräsidenten

Bundespräsident Joachim Gauck holt sich Verstärkung. Ab dem 1. September 2012 wird Ferdos Forudastan, in der Schweiz, im Iran und Deutschland aufgewachsen, die neue Sprecherin im Schloss Bellevue.

Freitag, 06.07.2012, 8:25 Uhr|zuletzt aktualisiert: Dienstag, 10.07.2012, 3:31 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Freiheit ist das Thema von Bundespräsident Joachim Gauck, Integration hingegen Neuland für ihn. Entsprechend ernüchternd fällt seine bisherige Bilanz aus. Ab dem 1. September 2012 bekommt er kompetente Verstärkung. Die Journalistin Ferdos Forudastan wird Sprecherin im Schloss Bellevue.

In den zurückliegenden Jahren war Forudastan als Autorin und Moderatorin für den Deutschlandfunk und den WDR tätig, als Kolumnistin für die „Frankfurter Rundschau“ sowie als Moderatorin bei Kongressen und Konferenzen. Zuvor war sie unter anderem Korrespondentin der „tageszeitung“ und der „Frankfurter Rundschau“.

___STEADY_PAYWALL___

Engagierte Integrationsexpertin
Die Politologin und Juristin verfasste mehrere Bücher zu den Themen Migration und Integration. Einen Beitrag lieferte Sie unter anderem auch im „Manifest der Vielen – Deutschland erfindet sich neu“. Zudem engagiert sich Forudastan in der Ausbildung von Journalisten aus Zuwandererfamilien.

Sie wurde ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Medienpreis des deutschen Anwaltsvereins und mit dem Siebenpfeiffer-Preis. Forudastan wurde 1960 in Freiburg/Breisgau geboren. Sie wuchs auf in der Schweiz, im Iran und in Deutschland. Forudastan ist verheiratet mit Michael Vesper, dem Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbunds. (hs)

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)