MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Es sei denn, man würde die Lebensverhältnisse der Ausländer in der Bundesrepublik derartig nachhaltig verschlechtern, dass ein Leben am Rande des Existenzminimums in den Herkunftsländern vorteilhafter erschiene.

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“, 1979

Beiträge zum Stichwort‘ Integration’


jugendlicher, mann, warten, gucken, zukunft
Kernkompetenz Lebenswillen

Spontan stellt Kölner Manager syrischen Flüchtling ein

17. Juli 2017 | Von Charlotte Morgenthal | 2 Kommentare

Zufällig entdeckt der Manager Benjamin Marx einen Bericht über einen nach Deutschland geflüchteten syrischen Sozialarbeiter. Spontan entscheidet er sich, ihn einzustellen – gegen alle Kritik. Von Charlotte Morgenthal

Schütze, Schützenhut, Schützenverein, Schütze
Umfrage

Deutsche bleiben in Vereinen oft unter sich

30. Juni 2017 | Ein Kommentar

Die Zivilgesellschaft in Deutschland wächst und wird politischer. Die meisten Menschen engagieren sich nach wie vor ehrenamtlich. Die Organisationen leisten einen großen Beitrag zur sozialen Integration, sind aber oft selbst eine geschlossene homogene Gruppe.

Robert Westermann, Westermann, Robert, migazin, artikel, journalist
Replik

Assimilation ist (noch) keine Politik

21. Juni 2017 | Von Robert Westermann | 2 Kommentare

Migrationsforscher Koopmans schreibt in der FAZ, die Arbeitslosigkeit von Einwanderern in Ländern ohne Integrationspolitik sei niedriger als in Länder mit Integrationspolitik. Daraus folgert er, höhere „Anforderungen an Zuwanderer“ zu stellen. Das ist wenig gehaltvoll. Von Robert Westermann

Klettern, Felsen, Seil, Hoch, Berg, Freizeit, Hobby, Sport
Integrationskonzept

Abenteuertourismus in Deutschland

20. Juni 2017 | Von Tobias Huch | Keine Kommentare

Geflüchtete sind häufig traumatisiert von ihrer Flucht. Abenteuer, Abwechslung und positive Gruppenerfahrungen im Alltag könnten nicht nur helfen, abzulenken, sondern sind auch Integrationsfördernd.

Zusammenhalt stärken

De Maizière lobt Wettbewerb für Integrationsprojekte aus

13. Juni 2017 | Keine Kommentare

Zusammenhalt stärken und ein gutes Miteinander von Einwanderern und Einheimischen erreichen – darum geht es beim neu aufgelegten Bundeswettbewerb des Bundesinnenministeriums. Bewerben können sich Kommunen aus ganz Deutschland.

Polen, Flagge, Fahne, Mast, Polnisch
Muttersprache

Bundesregierung will mehr Polnisch-Unterricht an Schulen

7. Juni 2017 | Keine Kommentare

Die Bundesregierung will den herkunftssprachlichen Polnisch-Unterricht aufwerten. Mehrsprachigkeit fördert die Integration, heißt es in einer Mitteilung des Auswärtigen Amts. Zuvor soll der Bedarf ermittelt werden.

Angela Merkel, Merkel, Bundeskanzlerin, Städtetag, Rede
Merkel

„Große Aufgaben“ bei Flüchtlingsintegration bleiben

2. Juni 2017 | Keine Kommentare

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht noch große Aufgaben bei der Integration von Flüchtlingen. Auf der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages versprach sie finanzielle Unterstützung an die Kommunen.

flüchtlinge, flüchtling, libanan, camp, flüchtlingscamp, flüchtlingslager
Studie

Verantwortung für Flüchtlinge gerechter verteilen

1. Juni 2017 | Keine Kommentare

Einer aktuellen Studie zufolge braucht der Umgang mit Migration ein Umdenken: Auch Nicht-EU-Aufnahmeländer von Flüchtlingen sollten den Menschen eine Perspektive bieten, die EU müsse humanitäre Hilfe mit Entwicklungshilfe verbinden sowie ihren Arbeitsmarkt öffenen.

Euro, Geld, Banknoten, Geldscheine, Bargeld, Euros
Städtetag

„Integration gibt es nicht zum Nulltarif“

31. Mai 2017 | Keine Kommentare

Der Deutsche Städtetag will den Bund bei der Integration von Flüchtlingen stärker in die Pflicht nehmen – finanziell und in der Wohnungsbaupolitik. Auch ein Umdenken bei der Verteilung der Menschen wurde bei Hauptversammlung des Verbandes gefordert.

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
Flüchtlingspolitik

De Maizière findet Aussetzung von Familiennachzug weiter richtig

29. Mai 2017 | Ein Kommentar

Bundesinnenminister de Maizière lehnt den Familiennachzug für Flüchtlinge mit untergeordnetem Schutz weiter ab. Auch beim Thema Bleiberecht für gut integrierte Flüchtlinge bleibt der Innenminister hart.

Seite 1 von 109123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...