MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Qualität einer freiheitlichen Gesellschaft bewährt sich nicht zuletzt darin, wie mit Minderheiten umgegangen wird und wie sich Minderheiten in einer Gesellschaft fühlen.

Wolfgang Schäuble, Rede zur Amtseinführung des Beuauftragten für Auslandsdeutsche, Februar 2006
Anzeige

Beiträge zum Stichwort‘ Integration’


Internet, Explorer, Internet Explorer, Monitor, www
Internet

Digitale Integration – Ankommen auch im Internet

5. Dezember 2019 | Von Deniz Daha | Keine Kommentare

Die digitale Revolution hat viele Bereiche unsere Lebens erreicht. Auch Migranten und Geflüchtete nutzen Internet sehr intensiv. Doch es gibt zahlreiche Stolperfallen. Besonders unerfahrene Nutzer tappen oft in digitale Fallen.

Annette Widmann-Mauz, Integration, Integrationsbeauftragte, Politik, CDU
12. Integrationsbericht

Widmann-Mauz zieht positive Bilanz – trotz Probleme

4. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Integrationsbeauftragte ist überzeugt, dass dieses Land „Integration kann“. Es stehen dem Miteinander aber Defizite im Bildungswesen und die Polarisierung der Gesellschaft entgegen. Auf dem Arbeitsmarkt hingegen tut sich etwas.

Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung
Bericht

Fakten zur Integration in Deutschland

4. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat am Dienstag den 12. Bericht zum Stand der Integration in Deutschland vorgestellt. MiGAZIN stellt die wichtigsten Fakten und Strukturdaten vor:

Weihnachten, Weihnachtsmarkt, Menschen, Winter, Schnee
Gemeinsames Feiern

Deutsche Weihnachtsbräuche auch bei Migranten beliebt

29. November 2019 | Keine Kommentare

Ein beliebtes Vorurteil gegenüber Migranten lautet, dass sie sich nicht anpassen wollen. Dabei sieht die Realität anders aus. Gerade zur Vorweihnachtszeit wird dies deutlich, wenn alteingesessene Deutsche und Neuankömmlinge gemeinsam feiern.

Hans-Eckhard Sommer, Bamf, Präsident, Asyl, Migration, Flüchtlinge
Altersarmut

Bamf-Chef will Migration in Niedriglohnsektor verhindern

28. November 2019 | 2 Kommentare

Die sogenannte „Flüchtlingskrise“ ist nach Ansicht des Bamf-Präsidenten Sommer vorbei. Jetzt gehe es darum, die Menschen zu integrieren – vor allem in den Arbeitsmarkt. Sonst drohe für viele Altersarmut.

Maschendrahtzaun, Hände, Zaun, Gefängnis, Knast, Freiheit. Anker-Zentren
Nie wieder 2015!

Als Assimilation konzipierte Integration der Anderen

27. November 2019 | Von Prof. Dr. Paul Mecheril | 2 Kommentare

Wir haben es gegenwärtig weniger mit einer Migrations- oder Flüchtlingskrise zu tun, sondern mit der Krise der Legitimität und Funktionalität der nationalstaatlichen Ordnung.

Wasser, Schwimmbad, Schwimmbecken, Schwimmen
Kopf hoch, Knie anziehen

Schwimmgruppe für Migrantinnen erhält Integrationspreis

26. November 2019 | Von Jutta Olschewski | Keine Kommentare

Sonntags gehen in Hersbruck Flüchtlingsfrauen gemeinsam ins Hallenbad. Sie lernen schwimmen und mehr Selbstbewusstsein. „Wasser macht den Körper und die Seele leicht“, sagt die Gruppenleiterin Marianne Ermann.

Das neue Wir, Buch, Buchcover, Jan Plamper
Rezension zum Wochenende

„Das neue Wir“ von Jan Plamper

15. November 2019 | Von Francesca Polistina | Ein Kommentar

Migration ist das Normalste der Welt, Nation kein Schimpfwort. Der Historiker Jan Plamper erzählt die deutsche Geschichte seit 1945 radikal anders. Francesca Polistina hat es für das MiGAZIN gelesen.

Apotheke, Medikamente, Arzneimittel, Gesundheit
Vorbildlich

Projekt „IQ Apotheker für die Zukunft“ gewinnt Integrationspreis

13. November 2019 | Keine Kommentare

Das Projekt „IQ Apotheker für die Zukunft“ erhält den Integrationspreis. Es qualifiziert Flüchtlinge mit vergleichbarer Ausbildung für eine Approbation und damit für eine anerkannte Tätigkeit als Apotheker in Deutschland.

Frau, Allein, Denken, Gedanken, Sexismus
Studie

Trotz großer Motivation arbeiten bislang nur wenig geflüchtete Frauen

12. November 2019 | Von Patricia Averesch | Keine Kommentare

Geflüchtete Frauen sind deutlich seltener berufstätig als männliche Flüchtlinge. Es fehlt ihnen an Deutschkenntnissen und Weiterbildung, so dass eine Stellensuche keinen Sinn macht. Besser sieht es bei Frauen ohne Kinder aus.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...