MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Grenzschutz’


Mittelmeer, Flüchtlinge, Rettung, Hilfe, Ertrinken, Seenotretter, SOS Mediterranee
5 Jahre Lampedusa

Europa schützt die Grenzen, nicht die Menschen

10. Oktober 2018 | Von Heiko Kauffmann |Von Heiko Kauffmann | Keine Kommentare

Nach der Schiffskatastrophe vor Lampedusa mit Hunderten Toten ist die Welt zutiefst bestürzt. Im Chor versprechen Regierungschefs, so etwas dürfe sich nicht wiederholen. Fünf Jahre ist das jetzt her. Das Versprechen wurde gebrochen – Tausende Male. Von Heiko Kauffmann

Parlament, EU, EU-Parlament, Europäische UNion
Rede zur Lage der EU

Juncker kündigt neue Weichenstellungen in Flüchtlingspolitik an

13. September 2018 | Keine Kommentare

Es war seine letzte große Rede zur Lage der Union: Jean-Claude Juncker tritt im nächsten Jahr nicht noch einmal als EU-Kommissionschef an. Deshalb ließ er am Schluss auch noch sein persönliches Wunschbild von Europas Zukunft aufblitzen – und erntet Kritik. Von Phillipp Saure

SPD, Parteizentrale, Berlin, Gebäude, Will Brandt
Flüchtlingspolitik

SPD beschließt Fünf-Punkte-Plan zu EU-Migrationspolitik

3. Juli 2018 | Keine Kommentare

Ungeachtet des Streits in der Union um die Flüchtlingspolitik hat die SPD einen Fünf-Punkte-Plan für eine europäische Migrations- und Flüchtlingspolitik beschlossen. Die Sozialdemokraten wollen europäische Lösungen und besseren Schutz der EU-Außengrenzen.

Angela Merkel, Integrationsgipfel, Bundeskanzlerin, Merkel, Integration
Kurz statt Integrationsgipfel

Asylpolitik treibt Merkel und Seehofer weiter auseinander

14. Juni 2018 | Von Corinna Buschow, Mey Dudin | Keine Kommentare

Zwei Welten treffen derzeit in Berlin aufeinander. Und es scheint nicht mehr nur um die Frage von Zurückweisungen zu gehen. Während Kanzlerin Merkel Weltoffenheit predigt, schmiedet Seehofer eine neue Achse für seine Asylpolitik. Von Corinna Buschow und Mey Dudin

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Flüchtlingspolitik

Brüssel plant 21,3 Milliarden Euro für Grenzschutz ein

13. Juni 2018 | Keine Kommentare

Für die Sicherung der EU-Außengrenzen ist Brüssel bereit, tiefer in die Tasche zu greifen. Geplant ist unter anderem der Aufbau einer Truppe von 10.000 Grenzschützern. Auch der Fonds für Migration und Asyl soll mit deutlich mehr Geld ausgestattet werden.

Bayern @ MiG
Bayern

Kabinett beschließt Grenzpolizei und Landesamt für Asyl

26. März 2018 | Keine Kommentare

In Bayern soll eine landeseigene Grenzpolizei aufgebaut sowie ein Landesamt für Asyl errichtet werden. Das hat das Kabinett beschlossen. Die Vorhaben stoßen bei der Landtagsopposition auf Kritik.

Parlament, EU, EU-Parlament, Europäische UNion
Flüchtlingspolitik

Juncker kündigt Vorschläge für legale Einwanderung in EU an

14. September 2017 | Keine Kommentare

Die „Festung Europa“: Manche Politiker wollen sie angesichts zahlreicher Migranten errichten, Kritiker sehen sie schon verwirklicht. Jean-Claude Juncker hält die EU nicht für eine Festung – und will es dazu auch nicht kommen lassen. Die CSU ist für Grenzsicherung „mit aller Härte“.

Flüchtlinge, Flucht, Flüchtling, Asyl, Flüchtlingslager, Irak
"Brot für die Welt"

Entwicklungshilfe nicht an Flüchtlinge koppeln

28. November 2016 | Keine Kommentare

Entwicklungshilfe wird immer mehr zu einem Instrument zur Verhinderung von Flüchtbewegungen. Die Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ sieht das mit Sorge. Das sei ein „falsches Signal“.

Thomas de Maiziere, CDU, Innenminister, Bundesinnenminister
EU-Flüchtlingspolitik

De Maizière will Grenzkontrollen verlängern

14. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister de Maizière spricht sich für die Verlängerung der Grenzkontrollen aus. Ein grenzkontrollreier Raum sei nur durch wirksameren Schutz der Außengrenzen möglich. Derweil spricht sich CDU-Generalsektretär Tauber für Obergrenzen für Einwanderung aus.

Libyen, Meer, Flagge, Fahne, Küste
Flüchtlingspolitik

Libyen im Fokus europäischer Grenzpolitik

28. Juni 2016 | Von Torben Weymann | Keine Kommentare

Der Fokus europäischer Grenzschutzpolitik richtet sich aktuell auf Libyen. Um Flüchtende abzuhalten, sollen Migrationsbewegungen schon vor Ort kontrolliert und gesteuert werden. Die Verantwortung für die Ausführung wird an Externe übergeben. Das geht häufig zu Lasten von Menschenrechten. Von Torben Weymann

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...