MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Beiträge zum Stichwort‘ Grenzkontrolle’


Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung

Integration von Flüchtlingen Aufgabe für Kommunen und Länder

25. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Mehr Integration statt endlose Debatten über den Umgang mit Flüchtlingen. Das fordern Forscher einer neuen Studie auf Grundlage aktueller Zahlen. Transitzentren und Grenzschließungen gehen danach in die falsche Richtung.

grenze, grenzschutz, deutschland, brd, zoll
Schlappe für CSU

Rechtsgutachten hält bayerische Grenzpolizei für verfassungswidrig

23. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Mit seiner eigenen Grenzpolizei überschreitet der Freistaat Bayern seine Kompetenzen, urteilt ein Rechtsgutachten. Die Grünen fordern von Bundesinnenminister Seehofer, die Zusammenarbeit zwischen Bundes- und Landespolizei zu beenden.

Grenze, Schild, Deutschland, BRD, Bundesrepublik, Einwanderung
Flüchtlingspolitik

Seehofer ordnet Verlängerung von Grenzkontrollen an

15. Oktober 2018 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Kontrollen an der Grenze zu Österreich aus „migrations- und sicherheitspolitischen Gründen“ um weitere sechs Monate verlängern. An der Einreise werden Menschen gehindert, die keine Papiere haben.

Grenze, Schild, Deutschland, BRD, Bundesrepublik, Einwanderung
Asylpolitik

Seehofer plant Grenzkontrollen in weiteren Bundesländern

28. August 2018 | Von Florian Naumann | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Seehofer und sein bayerischer Kollege Herrmann haben eine erste Bilanz zur umstrittenen neuen bayerischen Grenzpolizei gezogen. Eine für viele Beobachter interessante Zahl wollten beide in Freilassing allerdings nicht nennen. Von Florian Naumann

Grenzschutz, border police, polizei, grenze, flüchtlinge
Recht und Ordnung

Fragen und Antworten zu Zurückweisungen an Grenzen

2. Juli 2018 | Ein Kommentar

In der Debatte um Zurückweisungen von Flüchtlingen an der deutschen Grenze bemühen Befürworter und Gegner immer wieder Rechtsbegriffe, die CSU spricht sogar vom „Wiederherstellen des Rechts“. Vermischt werden dabei immer wieder Regelwerke. Das MiGAZIN beantwortet Fragen zum Recht an der Grenze.

Europa, Flagge, EU, Europäische Union, Avrupa
Abschied von Grundwerten?

Politik sucht weiter nach europäischer Lösung in Asylpolitik

26. Juni 2018 | Keine Kommentare

In Deutschland und Europa wird weiter nach kompromissfähigen Lösungen in der Asylpolitik gesucht. Immer konkreter wird über Kooperationen mit anderen Staaten, etwa in Nordafrika, nachgedacht. UNHCR warnt vor Abschied von Grundwerten.

grenze, grenzschutz, deutschland, brd, zoll
Seit Jahresbeginn

1.500 illegal Eingereiste im Grenzgebiet gezählt

20. Juni 2018 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Seehofer will Flüchtlinge an deutschen Grenzen zurückweisen. Dafür nimmt er einen erbitterten Streit mit Bundeskanzlerin Merkel in Kauf. Wie die Bundespolizei jetzt mitteilt, ist die Zahl illegaler Einreisen überschaubar.

Horst Seehofer, BMI, Innenminister, Bundesinnenminister, Pressekonferenz
Zurückweisung nur bei Einreiseverbot

Seehofer stellt Pläne bis zum EU-Gipfel zurück

19. Juni 2018 | Keine Kommentare

Kleiner Kompromiss: CDU und CSU haben ihren Asylstreit vertagt. Innenminister Seehofer will Kanzlerin Merkel noch zwei Wochen Zeit geben, droht aber weiter mit einem Alleingang, sollte sie auf europäischer Ebene nicht genug erreichen. Merkel kontert mit der Richtlinienkompetenz.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Streit

CSU droht mit Alleingang in Asylpolitik

15. Juni 2018 | Ein Kommentar

Im Asyl-Streit zwischen CDU und CSU zeichnet sich weiter keine Lösung ab. Die CSU hält den Druck auf Kanzlerin Merkel und die CDU aufrecht. Die Ministerpräsidenten der Bundesländer warnen vor einer weiteren Eskalation des Streits.

Brüssel, Bruxelles, Europa, Flagge, Europäische Union
Kritik an EU-Afrika-Gipfel

„EU bekämpft Flüchtlinge statt Fluchtursachen“

28. November 2017 | Ein Kommentar

Hilfsorganisationen fordern eine Neuausrichtung der europäischen Flüchtlingspolitik. Sie müsse sich an Menschenrechten und Völkerrecht ausrichten. Die aktuell verhandelten Abkommen Europas mit afrikanischen Staaten seien in Wahrheit schmutzige Deals.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...