MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Wirtschaft


Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Entwicklungsministerium

Geld aus Diaspora soll afrikanische Wirtschaft stärken

18. Mai 2017 | Keine Kommentare

Rund 1,2 Milliarden Euro überweisen Afrikaner in Deutschland jährlich in ihre Heimatländer und tragen mit dazu bei, dass die Wirtschaft gestärkt wird. Darauf will das Bundesentwicklungsministerium in Zukunft bauen und Investitionsmodelle entwickeln.

Reiner Hoffmann, DGB, Gewerkschaft, Vorsitzender
Fairere Handelspolitik

Ungerechte Globalisierung steigert Flüchtlingszahlen

3. Mai 2017 | Ein Kommentar

Armut, Hunger und Krieg zwingen Millionen Menschen, aus ihren Heimatländern zu fliehen. Eine gerechtere Handelspolitik könnte ihre Lebensbedingungen verbessern. Experten fordern die Bundesregierung auf, die G-20-Präsidentschaft dafür zu nutzen.

kinder, schuhe, schuh, teenis, füße, freunde, freund
Studie

Kinderarmut steigt – nicht bei einheimischen Kindern

19. April 2017 | Keine Kommentare

Durch die Flüchtlingseinwanderung nach Deutschland ist die Kinderarmutsquote gestiegen. Dieser Trend ist an den einheimischen Kindern allerdings spurlos vorübergegangen – auch bei Kindern mit Migrationshintergrund.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Studie belegt

Hohe Armutsgefährdung bei Migranten

13. April 2017 | Keine Kommentare

Einer aktuellen Studie zufolge haben Einwanderer selbst viele Jahre nach ihrer Ankunft bei gleicher Bildung, Arbeit oder Gesundheit ein deutlich höheres Armutsrisiko als der Rest der Bevölkerung.

Euro, Geld, Schein, Fünf, Money, Cash
Statistisches Bundesamt

Mehr Ausländer auf Grundsicherung angewiesen

13. April 2017 | Keine Kommentare

Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung ist leicht gesunken, demgegenüber ist die Zahl ausländischer Empfänger gestiegen. Besonders ältere Ausländer müssen überdurchschnittlich häufig Hilfe beziehen.

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Studie

Elf Prozent der Unternehmen beschäftigen Flüchtlinge

6. April 2017 | Keine Kommentare

Viele deutsche Unternehmen engagieren sich für die Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung, haben aber oft mit mangelnden Sprachkenntnissen und Qualifikationen zu kämpfen. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.

Krankenhaus, Klinik, Krank, Krankenpflege, Station, Pflege
Krankenkassen

Befürchtete „Kostenexplosion”durch Flüchtlinge bleibt bislang aus

30. März 2017 | Ein Kommentar

Seit gut einem Jahr spekulieren Fachleute und Medien, wie sehr die Zuwanderung das deutsche Gesundheitssystem belasten wird. Zur befürchteten „Kostenexplosion” kam es bislang jedoch nicht, haben die Versicherungsexperten jetzt herausgefunden.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Falsch abgrechnet

Rechnungshof kritisiert Deutschkurse für Flüchtlinge

29. März 2017 | Ein Kommentar

Der Bundesrechnungshof hat bei der Abrechnung von Sprachkursen erhebliche Mängel festgestellt. Ein Großteil der Mittel liefen ins Leere. Die Bundesagentur für Arbeit rechtfertigt Mängel mit Zeitdruck.

Euro, Geld, Banknoten, Geldscheine, Bargeld, Euros
Wirtschaftsweiser Feld

Sozialsysteme verkraften hohe Flüchtlingszahl

27. März 2017 | Keine Kommentare

Dem Wirtschaftsweisen Lars Feld zufolge hält das deutsche Sozialsystem eine Million Zuwanderer aus. Die Aufnahme von Flüchtlingen sei keine Frage Staatsfinanzen, sondern der Humanität.

OECD, entwicklung, zusammenarbeit, organisation, wirtschaft
OECD

Gute Bedingungen für Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

15. März 2017 | Keine Kommentare

Deutschland ist gut vorbereitet auf die Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt. Das geht aus einer aktuellen OECD-Studie hervor. Die Experten mahnen allerdings weitere Verbesserungen an.

Seite 1 von 34123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...