Wirtschaft - Migration und Integration in Deutschland

Anzeige

Er [ein Paß] kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird. Bertolt Brecht Flüchtlingsgespräche, 1940

Wirtschaft


 Migranten als Wirtschaftsfaktor
Krise?

Migranten als Wirtschaftsfaktor

14. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Wirtschaftlich kommen Migranten schnell an. Das macht sich im Bereich der Neugründungen, im Bankensektor oder auch im Bereich der Investitionen bemerkbar. Ein Riesenpotenzial, wenn die Europäische Union es nutzen würde.

 Rahmenbedingungen erschweren Unternehmensgründungen
Mangelhaft

Rahmenbedingungen erschweren Unternehmensgründungen

11. September 2014 | Von Shirine Issa, Aziz Bozkurt | 3 Kommentare

Berlin boomt. Und in Berlin boomen Unternehmen, viele Neugründungen zählt die Hauptstadt Jahr für Jahr. Es wäre nicht Berlin, wenn Diversität und Vielseitigkeit nicht auch in diesem Bereich mitbestimmend wären. Doch es gibt auch ernste Herausforderungen:

 Zahl der Beschäftigten steigt um fast 60 Prozent
Bulgaren und Rumänen

Zahl der Beschäftigten steigt um fast 60 Prozent

3. September 2014 | Ein Kommentar

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten Bulgaren und Rumänen ist im Vergleich zum Vorjahr um fast 60 Prozent gestiegen. Gestiegen ist auch die Zahl der Hartz-IV-Empfänger; dies allerdings auf deutlich niedrigerem Niveau.

Made in Romania

Fachkräfte kehren Rumänien den Rücken

26. August 2014 | Von Engin, Kenan/Siegburg, Kerstin/Darting, Julius | Ein Kommentar

Die Bundesregierung plant ein Gesetz gegen Sozialmissbrauch. Damit wird die Auffassung lanciert, dass es sich bei den Zugewanderten zum größten Teil um Armutsmigranten handelt, die Deutschland schaden. Ein Blick auf die Fakten belegt aber das Gegenteil.

 Migranten gründen häufiger Firmen in Deutschland
KfW-Studie

Migranten gründen häufiger Firmen in Deutschland

25. August 2014 | Keine Kommentare

Auf Migranten entfällt mehr als jede fünfte Existenzgründung. Damit tragen sie mehr zum Gründungsgeschehen bei als es ihrem Bevölkerungsanteil entspricht. Zudem beschäftigen sie häufiger von Anfang an Mitarbeiter und schaffen Arbeitsplätze.

 Muslimische Frauen sollen in die Pflegeberufe
Saarland

Muslimische Frauen sollen in die Pflegeberufe

14. August 2014 | Ein Kommentar

Saarland möchte dem Fachkräftemangel in der Altenpflege entgegenwirken. Dabei sollen Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere auch muslimische Frauen, stärker für die Altenpflege gewonnen werden.

 Integration von Nicht-EU-Ausländern in den Arbeitsmarkt
Deutschland mangelhaft

Integration von Nicht-EU-Ausländern in den Arbeitsmarkt

8. August 2014 | 2 Kommentare

Die Arbeitslosenquote von Nicht-EU-Bürgern ist in den EU-Ländern deutlich höher als von Einheimischen. Hierbei belegt Deutschland einen der hinteren Ränge. Das geht aus Eurostat-Zahlen für das Jahr 2013 hervor.

 Kaum interkulturelle Vielfalt in Stiftungen
Studie

Kaum interkulturelle Vielfalt in Stiftungen

2. Juni 2014 | 3 Kommentare

Stiftungen propagieren gerne kulturelle Vielfalt, Integration und Anti-Rassismus. In den Stiftungen selbst sieht es einer Studie zufolge aber nicht besser aus: Nur jede 11. Person in Führungspositionen hat einen Migrationshintergrund, in den großen Stiftungen sogar nur jeder 30.

 UPS entschuldigt sich bei der Iranischen Gemeinde
Ein Fehler unterlaufen

UPS entschuldigt sich bei der Iranischen Gemeinde

21. Mai 2014 | Ein Kommentar

Alles, was mit Iran zu tun hat, wird von UPS nicht beliefert, ließ der US-Zusteller die Iranische Gemeinde wissen. Daran änderte sich zwei Monate nichts. Nachdem das MiGAZIN über die dubiose UPS-Zustellungspraxis berichtete, kam die Entschuldigung.

 Anteil der Auszubildenden mit Migrationshintergrund steigt
Berlin

Anteil der Auszubildenden mit Migrationshintergrund steigt

15. Mai 2014 | Ein Kommentar

In immer mehr Behörden und Landesbetrieben Berlins steigt der Anteil der Auszubildenden mit Migrationshintergrund. Bei der Berliner Polizei kam sogar fast jeder Vierte der neuen Auszubildenden aus einer Einwandererfamilie. Nachholbedarf gibt es allerdings bei dualen Studierenden.

Seite 1 von 21123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...