MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Die Zerteilung der Arbeit in kurze und ständig zu wiederholende, gleichförmige Handgriffe ermöglicht es, Arbeiter ohne Qualifikation und ohne Kenntnis der deutschen Sprache einzusetzen; die Art der Arbeit erfordert es vielleicht sogar.

Hans-Günter Kleff, Vom Bauern zum Industriearbeiter, 1985

Wirtschaft


Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Viele Hürden

Jobintegration von Flüchtlingen kommt kaum voran

18. Juli 2016 | Von Dirk Baas | Keine Kommentare

Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, sollen schnell arbeiten können. Denn von ihrer Beschäftigungsquote hängt es Experten zufolge ab, ob sich Flucht und Migration irgendwann für den Sozialstaat rechnen. Noch gelingt die Jobintegration eher selten.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Statistik

30.000 Flüchtlinge haben einen Job gefunden

11. Juli 2016 | Keine Kommentare

Seit April 2015 haben 30.000 Flüchtlinge in Deutschland einen Job gefunden. Der Bundesagentur zufolge gehen Flüchtlinge meist in die Gastronomie oder in den Handel.

Baustelle, Bauarbeiter, Arbeiter, Helm, Arbeit
Studie

Immer mehr Flüchtlinge erreichen den Arbeitsmarkt

1. Juli 2016 | Keine Kommentare

Sowohl die Anzahl der beschäftigten Flüchtlinge aus den Hauptherkunftsländern steigt, als auch die Zahl der Arbeitslosen aus diesen Regionen. Das geht aus einer aktuellen Analyse hervor. Experten sehen Fortschritte, aber viele Hürden.

Wahlhausen, Thüringen, Land, Wald, Landschaft
ifo-Institut

Flüchtlinge positiv für Konjunktur in Ostdeutschland

29. Juni 2016 | Keine Kommentare

Einer Prognose des ifo-Instituts zufolge stärkt Flüchtlingsmigration die Konjunktur in Ostdeutschland. Negative Entwicklungen aus der demografischen Entwicklung würden Dank Einwanderung ausgeglichen.

Spar, Supermarkt, Supermarktkette, Einkaufen, Lebensmittel
Kaum Sichtbar

Deutsche Supermärkte scheuen Ramadan-Aktionen

24. Juni 2016 | Von Kemal Çalık | Keine Kommentare

Der Ramadan hat begonnen. Eigentlich ist der Fastenmonat eine Zeit der Einkehr, für die Händler ist er auch ein Umsatzbringer. Deutsche Lebensmittelhändler könnten vom Kommerz profitieren, doch mit Verkaufsaktionen halten sich viele Supermarktketten zurück.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
US-Studie

Migration stärkt langfristig die Wirtschaft

24. Juni 2016 | Keine Kommentare

Globale Migration und ethnische Vielfalt stärken langfristig die Wirtschaftlichkeit eines Landes. Der Blick darf sich daher nicht auf die kurzfristigen Auswirkungen konzentrieren. Das ist das Ergebnis einer Studie der University of Chicago Booth School of Business.

Volkswagen, Auto, Nummernschild, China, VW
Bundesregierung

Deutsche Unternehmen im Ausland sollen nicht auf Menschenrechte achten müssen

22. Juni 2016 | Keine Kommentare

Mit einem „Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte“ will die Regierung die Unternehmen zur Einhaltung menschenwürdiger Produktionsbedingungen im Ausland drängen. Eine Verbindlichkeit sieht der Entwurf aber offenbar nicht vor.

Plattenbau, hochhaus, wohnung, wohnen, miete, eigentum
Wohnungsmarkt unter Druck

Bauministerin Hendricks will Konkurrenz mit Flüchtlingen verhindern

10. Juni 2016 | Keine Kommentare

Bezahlbarer Wohnraum ist in vielen Regionen knapp. Laut Bundesbauministerium gerät der Markt durch die hohe Einwanderung zusätzlich unter Druck. Die Wohnungswirtschaft schlägt Alarm. Gegensteuern will das Ministerium mit mit sozialem Wohnungsbau.

Geld, Euro, Geldschein, Banknote, Reichtum
Studie

Integration von Flüchtlingen kann Milliarden einbringen

28. April 2016 | Keine Kommentare

Ein Scheitern der Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen kann die öffentliche Haushalte langfristig in dreistelliger Millardenhöhe belasten. Davor warnt eine aktuelle Studie. Gelinge die Integration, dann flössen allerdings zusätzliche Staatseinnahmen.

Defizit an Offenheit

Wirtschaftsforscher gegen Wohnsitzauflage für Flüchtlinge

28. April 2016 | Keine Kommentare

Wirtschaftsforscher sind gegen eine Wohnsitzauflage für anerkannte Asylbewerber. Stattdessen sollten Flüchtlinge „dort hingehen dürfen, wo sie Arbeit finden. Gerade Ostdeutschland brauche eine „natürlich“ Zuwanderung.

Seite 1 von 29123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...