MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn Ausländer […] von der einheimischen Bevölkerung als Konkurrenten um Arbeitsplätze […] und als Bedrohung der Sicherheit […] wahrgenommen werden, dann erhöht die vermehrte Sichtbarkeit der Migranten dieses Gefühl […]

Forschungsverbund „Probleme der Ausländerbeschäftigung“ / 1979, 1979

Gesellschaft


AfD, Alternative für Deutschland, Rechtspopulismus, Partei, Rechtsextremismus
Studie

Abstiegsängste treiben Wähler in die Arme der AfD

10. August 2017 | Keine Kommentare

Es ist weniger die eigene schlechte Lage als die Angst vor dem Abstieg, die Wähler ihr Kreuz bei der AfD machen lässt. Die Politik müsse zumindest etwas gegen unsichere Arbeitsverhältnisse und niedrige Renten tun, fordert der DGB.

Wahlhausen, Thüringen, Land, Wald, Landschaft
"Salam" am Harzrand

In dem kleinen Dorf Wollershausen ist jeder sechste Einwohner ein Flüchtling

8. August 2017 | Von Charlotte Morgenthal | Keine Kommentare

Als im niedersächsischen Wollershausen eine Flüchtlingsunterkunft entstand, gab es auch Bedenken. Zwischenzeitlich lebten 130 Asylsuchende in dem Dorf. Mittlerweile ist aus den „Neu-Wollershäusern“ und den Einheimischen eine Gemeinschaft gewachsen.

Auto, Autbahn, Fahren, fahrt, urlaub
Studie

Wie Europäer Urlaub machen

8. August 2017 | Keine Kommentare

Deutsche fliegen sowieso nur nach Mallorca und Holländer verreisen immer mit dem Wohnmobil. Über das Urlaubsverhalten von Europäern gibt es viele Vorurteile. Wie sie wirklich verreisen wurde jetzt untersucht.

Einbürgerung, Einbürgerungsurkunde, Pass, Deutscher Pass, Deutschland
Statistik

Erneut weniger Einbürgerungen in Berlin

4. August 2017 | Keine Kommentare

In Berlin lassen sich immer weniger Ausländer einbürgern. Die Zahl sei 2016 im dritten Jahr in Folge leicht rückläufig gewesen, teilte das Statistikamt mit. Am häufigsten ließen sich türkische Staatsangehörige einbürgern.

Kind, lächeln, flüchtling, flüchtlinge, junge
Studie

Kinderarmut nimmt zu durch Flüchtlingsaufnahme

4. August 2017 | Keine Kommentare

Kinderarmut in Deutschland ist gestiegen, wie aus aktuellen Zahlen der Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht. Ursache sei die Einwanderung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen. Sie wirkten sich inzwischen auf die Statistik aus.

Datenreport, Volk, Menschen, Population, Demografie
Statistisches Bundesamt

Bevölkerung mit Migrationshintergrund wächst

2. August 2017 | Keine Kommentare

Die Zahl der Menschen mit Migrationshintergrund ist im vergangenen Jahr um 8,5 Prozent angestiegen. Das ist ein Rekordanstieg und auf die Einwanderung von Flüchtlingen zurückzuführen. Dennoch: Europa bleibt die wichtigste Herkunftsregion.

Telefon, Klassisch, Tel, Drehscheibe, Anruf, Seelsorge, Sprechen, Gespräch
Telefonseelsorge "Doweria"

Ein Stück Heimat für russischsprachige Anrufer

1. August 2017 | Von Leonore Kratz |Von Leonore Kratz | Keine Kommentare

„Doweria“ ist das russische Wort für „Vertrauen“. Die russische Telefonseelsorge aus Berlin bietet Anrufern ein Stück Heimat. Sie ist rund um die Uhr besetzt und damit europaweit einzigartig.

gehhilfe, alter, behinderung, rentner, alter, straße, menschen
Demografie-Studie

Europa ist überaltert und braucht Einwanderung

26. Juli 2017 | Ein Kommentar

Nach Angaben des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung ist Europa überaltert und braucht Einwanderer. Deutschland steht hinsichtlich Demografie und Wirtschaft international gut da, besonders Berlin und Leipzig haben aufgeholt.

Populismus, Tafel, Kreide, Politik, Extremismus, Schule, Bildung
Studie

Mehrheit der Wähler lehnt Populismus ab

26. Juli 2017 | Keine Kommentare

Mit populistischen Positionen haben Parteien in Deutschland weniger Chancen bei den Wählern als in den USA. Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung kostet ein Einschwenken auf einen populistischen Kurs sogar Wählerstimmen.

Kindergarten, Malen, Kinder, Kita, Wasserfarbe
Soziale Arbeit

Vom Kindergarten abgemeldet, weil dort zu viele Türken sind

25. Juli 2017 | Von Jasmin Maxwell | Keine Kommentare

Was machen Erzieher, wenn Eltern rassistisch werden? Auf einer Tagung diskutierten Experten mit Mitarbeitern von Wohlfahrtspflege über Erfahrungen und Strategien. So viel ist sicher: Soziale Arbeit muss auf Rechtspopulismus reagieren.

Seite 3 von 193« Erste Seite...234...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...