MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Niemand lässt sich so gut ausbeuten wie Mitglieder einer Gemeinschaft, die ohne Hilfe der anderen in Deutschland nicht überleben können – illegal und ohne Sprachkenntnisse.

Neske/Heckmann/Rühl, Menschenschmuggel, 2004

Gesellschaft


Dresden, Fatih Moschee, Bombenanschlag, Explosion, Feuer
Vier Übergriffe in einer Woche

Ditib beklagt steigende Zahl von Übergriffen auf Moscheen

10. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Die Ditib ist besorgt angesichts der zunehmenden Übergriffe auf Moscheen. Allein binnen einer Woche habe es vier Übergriffe gegeben. Die islamfeindliche Atmosphäre werde inzwischen als Mandat zum Handeln verstanden.

Diplom, diploma, abschluss, universität, hochschule
Neue Zahlen

Mehr Verfahren zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

7. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Laut Statistischem Bundesamtes wurden im Jahr 2015 bundesweit rund 12.700 im Ausland erworbene berufliche Abschlüsse als vollständig anerkannt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung von 10 Prozent.

Roma & Sinti © Adam Jones @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Antiziganismus

Wo Roma täglich Ablehnung erfahren

5. Oktober 2016 | Von Jutta Geray | Keine Kommentare

Auch in Deutschland stoßen Roma immer wieder auf Ablehnung. Der Verein „Amaro Foro“ will das ändern: Er dokumentiert die zahlreichen Fälle von Diskriminierung – ob es ausbeuterische Arbeitsverhältnisse sind oder die Verweigerung von Handyverträgen.

integration, integrationskurs, einwanderung, sprache, bildung
BAMF-Zahlen

Integrationskurse haben mehr Zulauf

5. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Die Zahl der Teilnehmer an den Integrationskursen ist im laufenden Jahr deutlich gestiegen. Bis Ende August haben 200.000 Menschen an den Kursen teilgenommen. Das ist mehr als im gesamten Vorjahr.

Schleswig-Holstein, Karte, Bundesland, Kiel, Deutschland
Polizei vermutet Rechtsextremismus

Bürgermeister nach Engagement für Flüchtlingsheim niedergeschlagen

4. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Der Bürgermeister einer kleinen Gemeinde in Schleswig-Holstein wurde von einem Unbekannten niedergeschlagen. Zuvor hatte es Drohungen mit fremdenfeindlichem Hintergrund gegeben. Politiker zeigen sich empört.

Flüchtlinge, Ungarn, Gleis, Bahn, Asyl, Asylbewerber
Million deutlich unterboten

2015 kamen 890.000 Flüchtlinge nach Deutschland

4. Oktober 2016 | Von Bettina Markmeyer | Keine Kommentare

Mehr als eine Million: Wenn es um Flüchtlinge geht, wird mit Zahlen Stimmung gemacht. Nun sind es weniger als eine Million Menschen, die im vorigen Jahr nach Deutschland kamen. Inzwischen kennen die Behörden die tatsächlichen Zahlen.

Tag der offfenen Moschee, Islam, Muslime, TOM
Tag der offenen Moschee

Migration als Herausforderung und Chance

4. Oktober 2016 | Keine Kommentare

Am Montag haben rund 1.000 Moscheen zum Tag der offenen Moschee eingeladen. Das Motto in diesem Jahr war Migration als Herausforderung und Chance. Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Schmeltzer betonte die Vielfalt des Islams in Deutschland.

Gewalt, Frau, Prostitution, Zwangsheirat, Zwangsehe
Sexuelle Gewalt als Dauerbedrohung

Viele Mädchen werden auf der Flucht zur Prostitution gezwungen

30. September 2016 | Von Miriam Bunjes |Von Miriam Bunjes | Keine Kommentare

In Deutschland kommen deutlich weniger geflüchtete Mädchen als Jungen an. Ein Teil dieser Mädchen und jungen Frauen gerät an Zuhälter und Menschenhändler. Und für die, die es schaffen, gibt es wenig spezielle Angebote, berichten Helfer.

Moschee, Tür, Türklinke, Tag der offenen Moschee, Verzierung
Tag der offenen Moschee

In diesem Jahr ist Migration das zentrale Thema

30. September 2016 | 2 Kommentare

Der Tag der offenen Moschee steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Migration. Am Tag der Deutschen Einheit wollen Muslime aktiv begegnungen Schaffen und ins Gespräch kommen. Hunderte Moscheen laden an diesem Tag bundesweit ein.

Potenzial nicht ausgeschöpft

Knapp 5.000 Menschen leisten Bundesfreiwilligendienst in Flüchtlingshilfe

28. September 2016 | Keine Kommentare

Der Bundesfreiwilligendienst mit Bezug zur Flüchtlingshilfe kommt nur schleppend voran. Eine große Gruppe von Flüchtlingen hat keinen Zugang zum Dienst. Hinzu kommt: der Freiwilligendienst ist bei Jobcentern und Flüchtlingen relativ unbekannt.

Seite 10 von 186« Erste Seite...91011...20...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...