MiGAZIN

Das Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Noch sind wir geschockt, aber wir werden unsere Werte nicht aufgeben. Unsere Antwort lautet: mehr Demokratie, mehr Offenheit, mehr Menschlichkeit.

Norwegens Ministerpräsident Jens Stoltenberg, Trauergottesdienst nach dem Terroranschlag im norwegischen Oslo und Utoya, 2011

Aktuell


said rezek, rezek, said, migazin, islam,muslime
Besorgte Bürger siegen

Eine fatale Entscheidung des Presserats

30. März 2017 | Von Said Rezek | Keine Kommentare

Der Presserat hat die Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern geändert. Herkunft und Religion von Straftätern sollen in Zukunft genannt werden, wenn ein begründetes öffentliches Interesse vorliegt – eine fatale Entscheidung. Von Said Rezek

Feuerwehr, Junge, Ehrenamt, Ehrenamtlich, Wasser, Kind
Engagementbericht

Bildung und Einkommen maßgeblich für freiwilliges Ehrenamt

30. März 2017 | Keine Kommentare

Die Einwanderung von Flüchtlingen hat das freiwillige Engagement in Deutschland angekurbelt – auch unter Migranten. Bildung und Einkommen beeinflussen ehrenamtliches Engagement allerdings enorm.

Infomigrants, Internet, Migranten, Flüchtlinge
Deutsche Welle

Online-Plattform will Migranten über Gefahren der Flucht aufklären

30. März 2017 | Keine Kommentare

Mit einem neuen Internetangebot will die Deutsche Welle Menschen über die Gefahren einer Flucht nach Europa aufklären. Das Informationsangebot ist zeitlich befristet und richtet sich vor an bestimmte Herkunftsgebiete.

Bundesregierung wirbt um Türkei-Stämmige als „Brückenbauer“

30. März 2017 | Keine Kommentare

Außenminister Gabriel warnt vor antitürkischen Tendenzen in Deutschland wegen des Streits um das Verfassungsreferendum. Jahrzehntelanges Zusammenleben dürfe nicht kaputtgemacht werden, sagte er bei einem Treffen mit türkischstämmigen Landes- und Kommunalpolitikern in Berlin.

Kosovo, Land, Graffiti, Kosova, Wand
Aus dem Paradies in den Albtraum

Abgeschobene Kosovaren kehren oft in eine unvorstellbare Armut zurück

29. März 2017 | Von Markus Geiler | 2 Kommentare

Fast jeder abgeschobene Kosovare will wieder zurück, wenn er nur könnte. Deutschland sei das „Paradies“. Ein Land, in dem es Arbeit gibt und Gesetze eingehalten werden. In ihrer Heimat stehen die meisten Rückkehrer vor dem Nichts.

Arbeitsagentur, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsamt, Arbeit, BA
Falsch abgrechnet

Rechnungshof kritisiert Deutschkurse für Flüchtlinge

29. März 2017 | Ein Kommentar

Der Bundesrechnungshof hat bei der Abrechnung von Sprachkursen erhebliche Mängel festgestellt. Ein Großteil der Mittel liefen ins Leere. Die Bundesagentur für Arbeit rechtfertigt Mängel mit Zeitdruck.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Berlin

Humboldt-Uni bringt Islamische Theologie auf den Weg

29. März 2017 | Keine Kommentare

Berlin ist ein Zentrum des Islam: 300.000 Muslime leben hier, es gibt rund 80 Gemeinden und 5.000 Kinder besuchen islamischen Religionsunterricht in der Schule. Was bislang fehlt ist eine akademische Ausbildung für Imame und Lehrer.

Berlin, Fernsehturm, Stadt, Panorama, City, Hauptstadt
Berlin

Imagekampagne für Weltoffenheit und Toleranz

29. März 2017 | Keine Kommentare

Unter dem Motto #FreiheitBerlin will die Bundeshauptstadt ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz setzen. Prominente Unterstützer und 1.500 Plakate sollen das Image der Stadt aufpeppen.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
"Widersinnig"

Kritik an Gesetzesplänen der Regierung für mehr Abschiebungen

28. März 2017 | Ein Kommentar

Die zwischen Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen mit dem Ziel, mehr Abschiebungen durchzusetzen, gehen im Eilverfahren durchs Parlament. Bei Verbänden stoßen sie auf heftige Kritik. Auch die Datenschutzbeauftragte der Regierung hat Zweifel.

Lotto, Lotterie, Los, Glück, 6 aus 49, Samstagslotto
Erhebliche Abweichungen in Ländern

Studie beschenigt Bundesamt „Asyllotterie“

28. März 2017 | Keine Kommentare

Wissenschaftler der Universität Konstanz werfen dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Asyllotterie vor. Ihrer Untersuchung zufolge unterscheiden sich die Anerkennungsquoten von Asyl-Anträgen in den Bundesländern erheblich. Das Bundesamt weist die Vorwürfe zurück.

Seite 1 von 527123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...