MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Ich bin auch eure Kanzlerin.

Angela Merkel, an die Türken nach der Rede des türkischen Premiers Erdogan in Köln, März 2008

TV-Tipps des Tages

14.04.2015 – Jemen, Terror, Huthi Rebellen, Vietnam, Islam, Schiiten

TV-Tipps des Tages sind: cosmo tv: Themen: Umstrittenes Firmenlogo: Wo fängt Rassismus an? Jugendliche Flüchtlinge: Patenprojekte vor dem Aus? Thema: Pulverfass Jemen; Der Vietnamkrieg: Gesichter einer Tragödie. Der Vietnamkrieg war der längste Konflikt des 20. Jahrhunderts

Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

DATUM14. April 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Thema: Pulverfass Jemen
Wieder steht ein arabisches Land in Flammen – diesmal der Jemen. Dort kämpfen schiitische Huthi Rebellen gegen die Truppen des ins Ausland geflohenen Präsidenten Mansur Hadi. Saudi Arabien und seine sunnitischen Verbündeten fliegen Luftschläge gegen die Aufständischen, die immer mehr Teile des Landes unter ihre Kontrolle bringen. UNChef Ban Ki Moon äußert sich besorgt über die Entwicklung, er sagte, das Letzte was die Region und unsere Welt bräuchten, sei mehr vom dem Chaos und den Verbrechen, die wir in Syrien und Libyen gesehen hätten.

Der Iran, der als Schutzmacht der Huthis gilt, hat mehrmals die saudischen Angriffe verurteilt, der geistliche Führer Ajatollah Chamenei, sprach von „Verbrechen und Völkermord“. Di, 14. Apr · 10:45-12:00 · PHOENIX

cosmo tv
Themen: Umstrittenes Firmenlogo: Wo fängt Rassismus an? Jugendliche Flüchtlinge: Patenprojekte vor dem Aus? Currywurst und Frühlingsrolle: Die vietnamesische Küche in NRW. Di, 14. Apr · 16:00-16:30 · ARD-alpha

Der Vietnamkrieg
Gesichter einer Tragödie. Der Vietnamkrieg war der längste Konflikt des 20. Jahrhunderts. Mit ihm brachten zum ersten Mal die Medien einen Krieg in die Wohnzimmer der Welt. Das hatte Folgen: Seine Bilder haben sich tief in das Gedächtnis eingebrannt: der flächendeckende Abwurf von Napalmbomben, das nackte Mädchen, das schreiend vor einer Feuerwolke flieht. Vor 40 Jahren, am 1. Mai 1975, ging dieser Krieg zu Ende. Doch für die Menschen, die diesen Krieg erlebt haben, geht er weiter, jeden Tag. Bis heute. Di, 14. Apr · 20:15-21:44 · arte

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...