MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Letztlich haben einige Industriestaaten ihren Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften … dadurch gedeckt, dass sie bei der Einstellung von irregulären Arbeitsmigranten ein Augen zudrücken.

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Migration in einer interpedenten Welt, 2004

TV-Tipps des Tages

25.09.2014 – Migranten, Muslime, Tunesien, Ausländer, Islam, Bestattung

TV-Tipps des Tages sind: Hauptsache Kultur: Themen: „Hasi 1“ auf Heimatbesuch – Schauspieler Adnan Maral zeigt uns sein Frankfurt; Von virtuellen Friedhöfen bis zu Bestattungswäldern – Was sagt der Wandel der Bestattungskultur über uns aus? Tunesien – Scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen

VONÜmit Küçük

DATUM25. September 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Hauptsache Kultur
Themen: „Hasi 1“ auf Heimatbesuch – Schauspieler Adnan Maral zeigt uns sein Frankfurt; Von virtuellen Friedhöfen bis zu Bestattungswäldern – Was sagt der Wandel der Bestattungskultur über uns aus? Kinder, die auf Kissen trommeln – Wie sich Laien und Profis für ein Konzert in der Alten Oper Frankfurt aufeinander einspielen; Sterben für Allah – Militanter Islamismus als Jugendkultur; PENG! Die satirische Rubrik – Hilfe, meine Freunde kommen zum Essen! Von Ovo-Lacto-Vegetariern, Veganern und sonstigen unerwünschten Gästen
Moderation: Philipp Engel

„Hauptsache Kultur“ berichtet über Kulturhighlights in Hessen, über Trends und Tendenzen, über Skandale und Flops. Das aktuelle Kulturmagazin stellt aufregende Macher der hessischen Kulturszene vor, blickt hinter die Kulissen, mischt sich meinungsstark in Debatten ein: aktuell, überraschend, kontrovers. Do, 25. Sep • 22:45-23:15 • HR

Tunesien – Scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen
Sie sind knallrot und feurig scharf. Die tunesischen Chilis gehören zu den schärfsten Schoten der Welt – und die Tunesier lieben sie. Mit viel Knoblauch und etwas Öl werden sie zu Harissa verarbeitet, einer roten Paste, und damit wird fast jedes Gericht gewürzt. Die Filmautorin Annekarin Lammers hat sich in der tunesischen Küstenstadt Nabeul auf die Spur der Chilischote gemacht. Nabeul ist auch das tunesische Zentrum für Keramik: Überall werden bunt bemalte Schüsseln angeboten, die in kleinen Handwerksbetrieben auf den Töpferscheiben gedreht wurden. In Kairouan steht die älteste Moschee Nordafrikas.

Kairouan gilt nach Mekka, Medina und Jerusalem als viertheiligste Stadt des sunnitischen Islam. Hier wird auch gehandelt: mit Teppichen, Leder, Kupfer und Schmuck. Der Film zeigt das quirlige Leben in der am besten erhaltenen Medina Tunesiens. Fr, 26. Sep • 04:35-05:05 • HR

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...