In eigener Sache - MiGAZIN für den Grimme Online Award 2012 nominiert - MiGAZIN

In allen Zielstaaten der Arbeitsmigration weisen die Eltern der als Migranten erfassten Jugendlichen eine kürzere Schulbesuchszeit und einen geringeren ökonomischen, sozialen und kulturellen Status auf als die Eltern von Nichtmigranten. Nirgendwo ist dieser Unterschied … aber so stark wie in Deutschland. Konsortium Bildungberichterstattung Bildung in Deutschland, 2006

In eigener Sache

MiGAZIN für den Grimme Online Award 2012 nominiert

Das MiGAZIN ist für den Grimme Online Award 2012 in der Kategorie Information nominiert. Aus über 1.800 Vorschlagen wurden 25 Angebote für die Endrunde ausgewählt. Wir freuen uns und sagen: Dankeschön!

 MiGAZIN für den Grimme Online Award 2012 nominiert

MiGAZIN für den Grimme Online Award 2012 nominiert © MiG

VONEkrem Şenol

 MiGAZIN für den Grimme Online Award 2012 nominiert
Initiator, Gründer und Leitender Redakteur des MiGAZIN.

DATUM8. Mai 2012

KOMMENTARE5

RESSORTFeuilleton, Leitartikel, MiGBLOG

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

TEILENBookmark & Co.

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen:

Jetzt dürfen wir die frohe Botschaft verkünden. Das MiGAZIN ist für den Grimme Online Award 2012 nominiert. „Die Auswahl war in diesem Jahr alles andere als leicht zu treffen“, berichtet der Vorsitzende der Nominierungskommission, Daniel Fiene. Es seien viele wirklich hervorragende Vorschläge eingegangen. Aus den über 1.800 Vorschlägen für den Wettbewerb hat die Nominierungskommission 25 Angebote in vier Kategorien für die Endrunde ausgewählt.

Nominiert ist MiGAZIN in der Kategorie Information. Hier werden laut Beschreibung des Grimme Instituts herausragende Beiträge ausgezeichnet, „die demonstrieren, wie das Internet oder Apps für aktuelle Formen des Online-Journalismus und der Informationsvermittlung, für vertiefende Analysen und Reportagen, aber auch für publizistische Kritik und Kontrolle oder publizistisch relevante Service-Leistungen eingesetzt werden können“.

Hinzu kommt ein Preis, über den das Publikum entscheidet: Ab dem 8. Mai kann jeder Internetnutzer auf der Website von TV SPIELFILM und Grimme Online Award für den Publikumspreis abstimmen und an der Verlosung von zwei Sony Tablet S teilnehmen. Die Stimmabgabe ist ab sofort möglich und läuft bis zum 13. Juni 2012. Die Preisverleihung findet am 20. Juni 2012 in Köln im Rahmen des Medienforum NRW statt und wird von Code One live ins Netz übertragen.

Wir freuen uns sehr über die Nominierung und fühlen uns in unserer Arbeit und der Idee, die hinter MiGAZIN steht, bestärkt. In erster Linie kommt diese Ehre allerdings den vielen Hundert MiGMACHERINNEN und MiGMACHERN zu. Sie alle erweitern unseren Horizont täglich mit interessanten Themen aus dem gesamten Bundesgebiet und aus dem Ausland – eine unverzichtbare Bereicherung für das MiGAZIN. Besten Dank dafür! Und ein großer Dank geht natürlich auch die/den Unbekannte/n, die/der MiGAZIN für den Grimme Online Award vorgeschlagen hat.

Und jetzt stimmen wir für das MiGAZIN – hier.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Anzeige

5 Kommentare
Diskutieren Sie mit!»

  1. Optimist sagt:

    Super, ich gönn es euch total. MiGAZIN ist die einzige Zeitung, die ich wirklich mitsamt Kommentaren (fast) tagtäglich lese, seit ich im November nach dem Auffliegen der NSU den Gastbeitrag von Ekrem Senol irgendwo gelesen habe. Die Themen sind interessant und heben sich häufig von den irren Mainstream-Attitüden anderer Medien deutlich ab. Außerdem ist das MiGAZIN die einzige Zeitung, die Kommentare von mir veröffentlicht hat, die sonst in anderen Foren nicht veröffentlicht wurden.

    ICH FINDE EUCH SUPER, MACHT WEITER SOOO ;)

  2. Pia Ziefle sagt:

    Herzliche Glückwünsche!
    Meine Stimme habt Ihr schon, ich drücke Euch sehr die Daumen und mache Werbung für Euch bei Google+, twitter, facebook und in meinem Blog.
    Herzliche Grüße, Pia Ziefle

  3. Pragmatikerin sagt:

    Auch ich begrlückwünsche das MiGAZIN zur Nomminierung
    des “Grimme Online Award 2012″

    Ich finde Ihre Zeitung nicht nur für Migranten informativ und interessant – naja manchmal steht doch zuviel Text zu Gunsten von Muslimen drin ;-) – aber ich fühle mich als Bio-Deutsche niemals diskrimminiert oder ausgeschlossen.

    Macht weiter so! :-)

    Pragmatikerin

  4. MoBo sagt:

    Ah, man hat drei Stimmen, da komme ich ja gar nicht in Gewissensbisse mit der Nominierung der Seite einer meiner Freunde. Also wer noch guten Journalismus unterstützen will, Berlinfolgen lohnt sich.

    Via Facebook verbreitet :)

  5. Mathis sagt:

    Glückwunsch! Einige Artikel sind wirklich sehr gut. Die Diskussionen dazu sind hin und wieder wirklich bemerkenswert.Weitere Ansprüche an ein Online – Magazin kann man kaum haben.Darum stimme ich gerne für Migazin.



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...