Volkszählung

Nächster Zensus fragt nicht nach Religion

28.02.2019

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Die Frage nach der Religionszugehörigkeit soll bei der nächsten Volkszählung nicht mehr gestellt werden. Die Zahl der Christen oder Juden soll durch Datenübermittlung ermittelt werden, bei Muslimen ist das nicht möglich.

Zensus 2011

500.000 weniger Ausländer als angenommen

14.04.2014

In Deutschland leben eine halbe Million weniger Ausländer als bisher angenommen, rund jeder Vierte von ihnen ist Türke. Wie das Statistische Bundesamt außerdem mitteilt, haben 4,3 Millionen Menschen mehr als eine Staatsbürgerschaft.

Zensus 2011

Weniger Ausländer und Migranten als bisher angenommen

03.06.2013

In Deutschland leben knapp 6,2 Millionen Ausländer - das ist über eine Millionen weniger als bisher angenommen. Auch der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund ist deutlich weniger. Das sind Zahlen und Fakten der ersten Volkszählung seit 20 Jahren.