MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Statistik’


Wüste, Sand, Sahara, Sonne, Dune, Durst
UNHCR

Auf dem Weg zum Mittelmeer sterben mehr Migranten als auf See

5. November 2019 | 4 Kommentare

Die Zahl der Flüchtlinge, die auf dem Weg zum Mittelmeer ums Leben kommen, ist den Vereinten Nationen zufolge vermutlich deutlich höher als die Zahl der Toten im Mittelmeer.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Bundesregierung

Weniger als die Hälfte von aus Seenot Geretteten erhalten Asyl

4. November 2019 | Ein Kommentar

Nur etwa die Hälfte aller Flüchtlinge, die es bis nach Deutschland schaffen, erhalten einen Schutzstatus. Wie die Bundesregierung mitteilt, wird jeder Zweite abgelehnt.

Mittelmeer, Flüchtlinge, Rettung, Hilfe, Ertrinken, Seenotretter, SOS Mediterranee
Vereinte Nationen

Mindestens 18.999 Tote und Vermisste im Mittelmeer seit 2014

31. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Seit 2014 sind bei der Überfahrt über das Mittelmeer knapp 19.000 Menschen ums Leben gekommen oder gelten als vermisst. Diesen UN-Zahlen zufolge sind durchschnittlich täglich zehn Menschen ums Leben gekommen bzw. verschollen.

Euro © Alf Melin @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Statistik

Drastischer Rückgang bei Asylbewerberzahlungen

28. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Hartz IV, Grundsicherung im Alter, Leistungen für Asylbewerber: Mehr als sieben Millionen Menschen erhielten Ende 2018 staatliche Hilfen zur Existenzsicherung. Der Anteil der Leistungsempfänger sank das dritte Jahr in Folge – besonders unter Asylbewerbern.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Statistik

Fast 17.000 Abschiebungen bis Ende September

24. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Zwischen Januar und September sind rund 17.000 Asylsuchende aus Deutschland abgeschoben worden – die meisten nach Italien. Die Linke erwartet einen leichten Rückgang der Abschiebungen in diesem Jahr.

Lifeline, Rettungsschiff, Flüchtlinge, Mittelmeer,
Vereinte Nationen

Deutlich weniger Bootsflüchtlinge 2019 in Europa

16. Oktober 2019 | Keine Kommentare

UN-Angaben zufolge sind seit Jahresbeginn 81.000 Flüchtlinge mit Booten über das Mittelmeer nach Europa gekommen. Das ist ein deutlicher Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Kirche © Sebastian Rittau @ flickr.com (CC 2.0), bearb. MiG
Abgelehnt

Kaum noch Erfolgschancen im Kirchenasyl

9. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Das Kirchenasyl, eine Kraftprobe von Gemeinden zugunsten humanitärer Härtefälle, hat immer seltener Aussicht auf Erfolg. Gerade einmal fünf Fälle erkannte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in diesem Jahr an, fast 300 wurden abgelehnt.

Baby, Kind, Vornamen, Neugeboren, Eltern, Kind
Bundesregierung

Jeder fünfte Asylantragsteller in Deutschland geboren

9. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Jeder fünfte Asylantragssteller ist ein Kind unter einem Jahr – und in Deutschland geboren. Das teilt die Bundesregierung mit. Die Gesamtzahl aller Asylanträge liegt deutlich unter dem Asyl-Korridor der Koalition.

Mittelmeer, Flüchtlinge, Rettung, Hilfe, Ertrinken, Seenotretter, SOS Mediterranee
Vereinte Nationen

2019 starben mehr als 1.000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

7. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Im sechsten Jahr zufolge sind bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer mehr als 1.000 Menschen gestorben. Seit 2014 haben der UN zufolge dort mindestens 15.000 Flüchtlinge ihr Leben verloren.

Kindergarten, Kinder, Krippe, Kita
Statistik

Erstmals über eine Million Kinder mit Migrationshintergrund in Kitas

4. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der Kinder mit Migrationshintergrund, die in Kindertageseinrichtungen betreut werden, ist erstmals über eine Million gestiegen. Auch die Zahl der U3-Kinder mit Migrationshintergrund ist stark angestiegen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...