Syrien-Koordinator

UN brauchen dringend mehr Hilfsgelder

20.04.2018

Syrien, Krieg, Häuser, Ruinen
Die anhaltende Gewalt in Syrien hat seit Januar 700.000 Menschen neu in die Flucht geschlagen. Die UN rufen zu dringender Hilfe auf und hoffen auf die Syrien-Konferenz nächste Woche in Brüssel. Von Jan Dirk Herbermann

Vereinte Nationen

Immer mehr Menschen hungern wegen Konflikten

22.03.2018

Nigeria, Afrika, Wüste, Land, Steppe
Klimawandel und bewaffnete Konflikte treiben die Zahl der Hunger leidenden Menschen in die Höhe. Den Vereinten Nationen zufolge verursachten allein Dürrekatastrophen in 23 Ländern Ernährungskrisen.

Vorläufige Kriegsbilanz

In Syrien ist eine ganze Generation vom Krieg versehrt

13.03.2018

Syrien, Krieg, Häuser, Ruinen
Das UN-Kinderhilfswerk hat nach sieben Jahren nach Beginn des Syrien-Krieges eine vorläufige Bilanz des Ausmaßes der Zerstörung veröffentlicht: Sechs Millionen Flüchtlinge, 400.000 Tote, extreme Armut.

Vereinte Nationen

Mehr als 10.000 getötete und verletzte Zivilisten in Afghanistan

20.02.2018

Stopp, Flugzeug, Flughafen, Lufthansa
Im vergangenen Jahr wurden in Afghanistan UN-Angaben zufolge über knapp 3.5000 Zivilisten getötet, darunter Frauen und Kinder. Derweil führt die Bundesregierung weitere Sammelabschiebungen in das Land durch. Menschenrechtsorganisationen üben scharfe Kritik.

Kühe hüten statt lernen

In der Landwirtschaft nimmt Kinderarbeit weltweit zu

22.12.2017

syrisches Kind, Kind, Syrien, Flüchtling, Angst, Teddybär
Wegen kriegerischer Konflikte, Naturkatastrophen und wachsendem globalen Wettbewerb werden immer mehr Bauernkinder zum Arbeiten gezwungen. UN-Organisationen bemühen sich, den Teufelskreis aus mangelnder Bildung und Armut zu brechen. Von Bettina Gabbe

Kaum Veränderung

Weltweit mehr als 30 Kriege und bewaffnete Konflikte

20.12.2017

Bombe, Rauch, Krieg, Feuer, Palästina
Mehr als 30 Kriege und bewaffneten Konflikte werden derzeit weltweit ausgetragen. Die von Kämpfen am meisten betroffene Region ist der Vordere und Mittlere Orient. Die meisten Menschen kamen in Syrien ums Leben.

Vereinte Nationen

Mehr als 15.500 Kinder Opfer von Kriegen

09.10.2017

Flüchtlinge, Flucht, Flüchtling, Asyl, Flüchtlingslager, Irak
Einem Bericht der Vereinten Nationen zufolge wurden im vergangenen Jahr zahlreiche Kinder in Kriegen getötet oder verletzt. Allein in Afghanistan beklagt die UN über 3.500 Kinder unter den Opfern.

Buchtipp zum Wochenende

Krieg und Chaos in Nahost. Eine arabische Sicht.

15.09.2017

Aktham Suliman, Syrer, Nahost, Buch, Krieg und Chaos
Was ist im Irak, in Ägypen oder in Libyen tatsächlich passiert. Das meiste, was Europäer darüber wissen, haben sie aus westlichen Medien. Doch wie sieht der "arabische Frühling" aus Sicht eines syrischen Beobachters aus? Aktham Suliman gibt in seinem neuen Buch einen Einblick.

Humanitäre Krise

300.000 Rohingya vor Gewalt in Myanmar geflohen

11.09.2017

Hunderttausende Rohingyas fliehen vor Verfolgung von Myanmar nach Bangladesch. Amnesty beschuldigt das Militär, Flüchtlinge gezielt durch Minen zu töten. Die Bundesregierung fordert Schutz für die Zivilbevölkerung und sagt ihre Unterstützung zu.

Flüchtlingspolitik

Libyen, kein verlässlicher Verhandlungspartner

15.08.2017

Libyen, Demonstration, Gaddafi, Sturz, Krieg, Migration, Flüchtlinge
Seit dem Sturz von al-Gaddafi 2011 ist Libyen zerrissen zwischen zwei Regierungen und vielen Milizen. Es gibt keine Ordnung, dafür viele tote Migranten auf dem libyschen Festland - dort also, wo unserer Politiker "Auffanglager" für Migranten einrichten wollen. Von Bettina Rühl Von Bettina Rühl