Hilfsprogramm läuft aus

Deutschland dringt im UN-Sicherheitsrat auf Syrien-Hilfe

09.07.2020

Flagge, Fahne, International, Vereinte Nationen, UN, Staaten
Am Freitag läuft das internationale Mandat für grenzüberschreitende Hilfslieferungen für Millionen Menschen in Nordwest-Syrien aus. Ihnen droht Hunger, falls Russland und China ihre Blockadehaltung nicht aufgeben.

Corona-Krise

Hoffnung auf Ende von Hunger und Armut zerstört

08.07.2020

Rohingya, Flüchtling, Bangladesh, Armut, Hunger, Menschenrechte, Kinder
Wie ein Brandbeschleuniger verschlimmert die Covid-19-Pandemie die soziale Not weltweit, besonders dort, wo bereits Krisen herrschen, warnt die Welthungerhilfe. Die Zahl der Hungernden könnte auf eine Milliarde Menschen steigen.

"Das Schlimmste steht bevor"

Welthungerhilfe warnt vor „Hungerkatastrophe größten Ausmaßes“

30.04.2020

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Bleiben die anderen Ländern untätig, droht den Menschen in armen Ländern eine Hungerkatastrophe, warnt die Welthungerhilfe. Prominente Unterstützer wie Moderatorin Palina Rojinski und Model Stefanie Giesinger rufen daher zu Spenden auf.

Corona

UN befürchten Verdoppelung der Zahl akut hungernder Menschen

22.04.2020

Dürre, Hunger, Boden, Erde, Afrika, Armut, Klimawandel
Die Corona-Krise verursacht laut den UN immer größeres Elend. Mehr Menschen würden infolge der verheerenden wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sterben als an der Krankheit selbst.

Größter Test für Menschheit

Corona-Pandemie trifft Entwicklungsländer mit voller Wucht

02.04.2020

Flagge, Fahne, International, Vereinte Nationen, UN, Staaten
UN-Generalsekretär Guterres verlangt Hilfen der führenden Wirtschaftsmächte für die armen Länder. Die UN gründen einen Fonds zum Kampf gegen die Krankheit Covid-19. Das Virus sei der größte Test für die Menschheit seit 1945

Kampf gegen Hunger

In Mosambik setzen Experten auf den Moringa-Baum

05.02.2020

Moringa, Hunger, Pulver, Lebensmittel, Armut, Afrika
Es hat tatsächlich was von einem Wunder: Den tropischen Wirbelstürmen im vergangenen Jahr hielt in Mosambik vielerorts nur ein Baum stand: der Moringa. Also begannen die Menschen, seine Blätter zu essen. Und entdeckten, wie nährstoffreich sie sind. Von

Studie

Krisen in Afrika erhielten 2019 die wenigste Aufmerksamkeit

29.01.2020

Dürre, Hunger, Boden, Erde, Afrika, Armut, Klimawandel
Das öffentliche Interesse für den Klimawandel und seinen Folgen scheint gewachsen zu sein - wenn sie nicht in Afrika stattfinden. Das zeigt eine aktuelle Studie. Neun von zehn Krisen, über die Medien am wenigsten berichtet haben, liegen in Afrika - mit schwerwiegenden finanziellen Folgen.

UN-Nachhaltigkeitsgipfel

Staaten versprechen mehr Einsatz im Kampf gegen Armut

26.09.2019

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Bis jetzt ist nicht genug passiert. In den nächsten zehn Jahren will die internationale Gemeinschaft verstärkt gegen Armut vorgehen. So lautet zumindest das Versprechen eines Gipfeltreffens in New York.

UN-Ernährungsorganisation

Migration darf keine Notwendigkeit sein

16.10.2018

Reis, Nahrung, Hunger, Armut, Lebensmittel, Fairtrade, Handel
Mehr als 800 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen, viele treibt der Hunger in die Flucht. Die FAO will deswegen die Landwirtschaft in armen Länder stärken. Auch Ministerin Klöckner fordert Ernährungssicherheit.

Welthunger-Index

821 Millionen Menschen weltweit leiden unter Hunger und Unternährung

12.10.2018

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
Die Erfolge der weltweiten Hungerbekämpfung seit dem Jahr 2000 sind durch zunehmende Konflikte, Kriege und den Klimawandel gefährdet. Laut dem Welthunger-Index leiden aktuell 44 Millionen Menschen mehr an akutem Hunger als noch vor zwei Jahren.