Ressort: Türkische Presse Türkei

Ressort Türkische Presse Türkei in chronologischer Reihenfolge:

Türkische Presse Türkei

28.05.2009 – EU, Türkei, Miliband

28.05.2009

Türkische Presse berichtet heute unter anderem über die Äußerungen des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül zur Kurdenfrage. Außerdem wird die Äußerungen des britischen Außenministers Miliband zur EU-Mitgliedschaft der Türkei berichtet. Von

Türkische Presse Türkei

27.05.2009 – EU-Beitritt der Türkei, England, Putin

27.05.2009

Türkische Presse räumt heute unter anderem dem Kirgisistan-Besuch des Staatspräsidenten Gül Raum ein. Weiterhin berichtet die türkische Presse über die Äußerungen des türkischen Außenministers Davutogzu zum Berg-Karabach Konflikt. Von

Türkische Presse Türkei

26.05.2009 – EU, Türkei, Gül

26.05.2009

Thema der türkischen Presse ist heute unter anderem die Auslandsreise vom Staatspräsident Gül nach Kirgisistan und Tadschikistan. Außerdem sind die Äußerungen von Staatsministern Cicek und Bagis zum Thema EU-Beitritt der Türkei Tagesthema. Von

Türkische Presse Türkei

25.05.2009 – Islam, Türkei, Davutoglu

25.05.2009

Die türkische Presse befasst sich heute unter anderem mit folgenden Themen: Davutoglu: „Die islamische Welt braucht eine neue Vision.“ Außerdem: Der rat für Wirtschaftskoordination versammelt sich heute unter Leitung vom Staatsminister Ali Babacan und weitere Themen. Von

Türkische Presse Türkei

22.05.2009 – Zypern, EU, Diskriminierung

22.05.2009

Die türkische Presse berichtet heute unter anderem über folgende Themen: Außenminister Ahmet Davutoglu kam gestern mit seinem zyperntürkischen Amtskollegen Hüseyin Özgürgün zusammen. Staatsminister und Verhandlungsführer Egemen Bagis warnte vor Diskriminierung in der EU. Von

Türkische Presse Türkei

21.05.2009 – Gül, Erdogan, Wirtschaftskrise

21.05.2009

Die türkische Presse befasst sich heute unter anderem mit folgenden Themen: Staatspräsident Abdullah Gül empfing gestern seinen slowenischen Amtskollegen Danilo Türk, Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan teilte mit, dass die Türkei durch ihre Maßnahmen eine äußerst folgerichtige Haltung gegenüber der globalen Finanzkrise genommen habe. Von