Elvira Treffinger

Armutsforscher mit weitem Horizont

Amartya Sen erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

12.10.2020

Er untersucht, was Hunger und politische Unfreiheit miteinander zu tun haben. Der indische Ökonom Amartya Sen setzte neue Maßstäbe, den Wohlstand einer Nation zu erfassen. Zugleich tritt er der These von einem Kampf der Kulturen entgegen.