Tafel, Rassismus, Rasse, Rechtsextremismus, Nationalsozialismus
Rassismus © MiGAZIN

Umfrage

Klare Mehrheit sieht in Rassismus ernstes Problem

Fast jeder zweite Deutsche ist der Meinung, dass in Deutschland nicht genug gegen Rassismus unternommen wird. Ebenso hoch ist die Quote unter Nichtdeutschen, die Rassismus beklagen. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage.

Dienstag, 22.03.2022, 5:22 Uhr|zuletzt aktualisiert: Dienstag, 22.03.2022, 6:29 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |  

Knapp zwei Drittel der Menschen in Deutschland sehen Rassismus hierzulande als ernstes Problem an. 60 Prozent der Befragten stimmten einer entsprechenden Aussage in einer am Montag, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zu. Während zwei Drittel der Frauen (66 Prozent) in rassistischer Diskriminierung ein ernstes Problem sahen, lag der Wert unter den befragten Männern bei 53 Prozent.

Knapp die Hälfte der Deutschen (45 Prozent) sind den Ergebnissen zufolge zudem der Meinung, dass in Deutschland nicht genug gegen Rassismus getan wird. Männer vertraten diese Ansicht mit 39 Prozent seltener als Frauen (51 Prozent). Unterdessen gaben 40 Prozent der Befragten an, ihrer Meinung nach werde in Deutschland genug gegen Rassismus getan (Männer: 48 Prozent, Frauen 33 Prozent).

___STEADY_PAYWALL___

Jeder zweite Nichtdeutsche beklagt Rassismus

Zudem haben 19 Prozent der Befragten laut YouGov schon einmal das Gefühl gehabt, rassistisch diskriminiert worden zu sein. Menschen, die ausschließlich die deutsche Nationalität haben, stimmten zu 13 Prozent zu. Unter den Befragten, die keine deutsche Nationalität haben, waren es hingegen 46 Prozent.

Für die Umfrage wurden den Angaben zufolge vom 8. bis 10. März 2.082 Menschen ab 18 Jahren online befragt. Laut YouGov sind die Ergebnisse repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. (epd/mig)

Aktuell Gesellschaft
Auch interessant
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)