Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

TV-Tipps des Tages

01.07.2015 – Bayern, Ramadan, Fasten, Islam, Muslime, IS Terror, Syrien

TV-Tipps des Tages sind: Der heiße Monat - Ramadan in Bayern: Seit einigen Jahren lebt Dirk Schäfer in Istanbul, wo er sich heute zuhause fühlt. Während des Fastenmonats Ramadan aber, erzählt er, lebt das Land in einem Ausnahmezustand; Kalaschnikow und Kalifat: Junge Franzosen im Terrorkrieg

Von Mittwoch, 01.07.2015, 8:09 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 28.06.2015, 11:46 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Der heiße Monat – Ramadan in Bayern
Seit einigen Jahren lebt Dirk Schäfer in Istanbul, wo er sich heute zuhause fühlt. Während des Fastenmonats Ramadan aber, erzählt er, lebt das Land in einem Ausnahmezustand. Dieser bewegte den in Hessen aufgewachsenen Filmemacher, der als Kind mehrmals die Sommerferien in Bayern verbrachte, nun zu einer kreativen Rückkehr.

Das Fasten während des Ramadan gehört zu den fünf Glaubenssäulen des Islam – eine weitere ist das Gebet.

___STEADY_PAYWALL___

Ohne das konsequente Einhalten der Gebetszeiten wäre für den Regensburger Schuhmacher Hisen Bajrami der Ramadan undenkbar, denn die Pflicht des Gebets bezieht sich eben auf ein Höheres als den Menschen: der Glaube an ein Jenseits und ein Jüngstes Gericht ist in der muslimischen Tradition ebenso fest verankert wie im Judentum und Christentum.

Bajrami ist einer der Protagonisten der Dokumentation, die ohne Reporterkommentar auskommt und acht Muslime schildern lässt, wie sie den Ramadan erleben. Wie verändert der neunte Monat des islamischen Kalenders ihren Alltag? Was bedeutet der Fastenmonat für jeden Einzelnen und weshalb ist er auch zur Tageszeit eben mehr als Fasten, Verzicht und Enthaltsamkeit? Mi, 1. Jul · 14:45-15:30 · PHOENIX

Kalaschnikow und Kalifat
Junge Franzosen im Terrorkrieg. Laut Innenministerium sind mittlerweile rund 400 junge Franzosen nach Syrien oder in den Irak gezogen, um im Namen Allahs zu kämpfen, 60 sind schon gestorben. Wer sind diese meist Jugendlichen? Woher kommt ihr Engagement? Die Dokumentation erzählt ein paar dieser Geschichten und begibt sich gemeinsam mit den Familien der Betroffenen auf Spurensuche. Mi, 1. Jul · 18:00-18:30 · PHOENIX

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)