Anzeige
Die türkische Presse Türkei
Die türkische Presse Türkei

Türkische Presse Türkei

27.03.2015 – Fidan, Davutoğlu, Türkei, Kurden, ASYB, Güclü, Kryon

Die Themen des Tages sind: Yeni Safak: „Erster Gast im Palais Cankaya ist Fidan“; Star: „Die Türkei wird Partner der Investitionsbank Asya“; Vatan: „Wir bringen dich um“; Sabah: „Türkei unterzeichnet den Europäischen Vertrag gegen Organ–Handel“; Haber Türk: „Kryon kommt für Frieden“

Von Freitag, 27.03.2015, 13:02 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 27.03.2015, 22:16 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Yeni Safak: „Erster Gast im Palais Cankaya ist Fidan“
Nach dem Palais Cankaya dem Ministerpräsidium zugeteilt worden ist, besuchte als erster offizieller Gast der Chef des Nachrichtendienstes MIT, Hakan Fidan, Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu.

___STEADY_PAYWALL___

Beim Treffen wurden der Lösungsprozess und die Operation gegen Huthi in Jemen, die von Saudi Arabien angeführt wird, erörtert.

Star: „Die Türkei wird Partner der Investitionsbank Asya“
Das Staatssekretariat der Schatzkammer hat den Antrag auf Mitgliedschaft bei der Asya Infrastruktur Investitionsbank (ASYB) gestellt. Die Bank wird mit den Vorstößen von China gegründet.

Vatan: „Wir bringen dich um“
Die Grünen Politikerin Nebahat Güclü hat Drohbriefe erhalten. Unbekannte Personen haben einen Drohbrief in den Briefkasten von Güclü bei der Hamburger Bürgerschaft geworfen. Im dreiseitigen Brief sind auch Schimpfworte gegen Türken, Muslime und die Integrationsministerin Aydan Özoguz zu lesen.

Sabah: „Türkei unterzeichnet den Europäischen Vertrag gegen Organ–Handel“
Die Türkei hat den Europäischen Vertrag gegen Organ-Handel unterzeichnet. Somit gehört die Türkei zu den 14 Staaten, die dem Organ-Handel den Kampf angesagt haben. Der Vertrag sieht Straftaten für diejenigen vor, die Menschen Organe unter Zwang oder gegen Geld entnehmen und diese verkaufen. Die Unterzeichner wollen einen finanziellen Profit oder Vorteile von Personen verhindern, die freiwillig oder durch Zwang ihre Organe spenden, oder Organhandel betreiben. Auch sollen die Opfer vor Organhandel geschützt werden.

Haber Türk: „Kryon kommt für Frieden“
Lee Caroll-Kryon, der Esoteriker kommt für eine Veranstaltung in die Türkei. Lee Caroll-Kryon ist Coach für individuelles Erwachen. Der Autor von 16 Büchern, die auch in türkischer Sprache erschienen sind, will mit seiner Botschaft Frieden, Liebe und positive Energie in die Türkei und in den Nahen Osten bringen.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)