TV-Tipps des Tages

05.02.2015 – Migration, Bal, Ausländer, Integration, Einwanderung

TV-Tipps des Tages sind: Heimatbilder: Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das zeigt sich deutlich an den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Mittlerweile hat jeder fünfte Deutsche einen Migrationshintergrund; Bal - Honig

Von Donnerstag, 05.02.2015, 8:09 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 31.01.2015, 22:49 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Heimatbilder
Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das zeigt sich deutlich an den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Mittlerweile hat jeder fünfte Deutsche einen Migrationshintergrund. Die neue Portraitreihe Heimatbilder porträtiert einige dieser Menschen, die aus aller Welt und aus den unterschiedlichsten Gründen nach Bayern gekommen sind, dort leben und heimisch geworden sind und mittlerweile einen deutschen Pass besitzen. Die Moderatoren Fatima Geza Abdollahyan und Karnik Gregorian, beide ebenfalls mit Migrationshintergrund, treffen in 26 Folgen auf Menschen mit spannenden, anrührenden, aufmunternden und Mut machenden Geschichten zum Thema „geglückte Integration“.

Anzeige

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das zeigt sich deutlich an den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes: Mittlerweile hat jeder fünfte Deutsche einen Migrationshintergrund. Die neue Portraitreihe Heimatbilder porträtiert einige dieser Menschen, die aus aller Welt und aus den unterschiedlichsten Gründen nach Bayern gekommen sind, dort leben und heimisch geworden sind und mittlerweile einen deutschen Pass besitzen. Die Moderatoren Fatima Geza Abdollahyan und Karnik Gregorian, beide ebenfalls mit Migrationshintergrund, treffen in 26 Folgen auf Menschen mit spannenden, anrührenden, aufmunternden und Mut machenden Geschichten zum Thema „geglückte Integration“. Do, 5. Feb • 17:00-17:15 • ARD-alpha

___STEADY_PAYWALL___

Bal – Honig
Spielfilm – Der kleine Yusuf lebt mit seinen Eltern in einem entlegenen Bergdorf in der Türkei. Seit kurzem besucht er die Grundschule und lernt dort lesen und schreiben. Sein Vater Yakup ist Imker. Tief im Wald hängt er seine Bienenkörbe in die obersten Wipfel der größten Bäume. Gerne begleitet Yusuf seinen Vater in den Bergwald. Aufmerksam lernt er dort die Geheimnisse der Natur kennen. Als das rätselhafte Bienensterben eine Nahrungsgrundlage des Dorfes und die Existenz seiner Familie gefährdet, begibt er sich in den Fußstapfen seines Vaters auf die Suche nach neuen Bienenvölkern … Bei der Berlinale 2010 mit dem Goldenen Bären und dem Preis der Ökumenischen Jury ausgezeichnet. Do, 5. Feb • 22:30-00:10 • arte

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)