Türkische Presse Türkei

21.10.2014 – THY, Lufthansa, SIAL-2014, Paris, Türkei, Ferrari Tage

Die Themen des Tages sind: Top THY-Nachricht von Lufthansa; Haben unseren Geschmack in Paris vorgestellt; Ministerium will die Armut bekämpfen; Türkei ist die neue Adresse von Fonds; Ferrari-Tage

Von TRT Dienstag, 21.10.2014, 12:50 Uhr|zuletzt aktualisiert: Dienstag, 21.10.2014, 12:50 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Top THY-Nachricht von Lufthansa
Star schreibt unter der Schlagzeile, „Top THY-Nachricht von Lufthansa“ dass der für die Sitzung des europäischen Luftfahrtverbandes nach Istanbul gekommene CEO der Lufthansa-Gruppe Carsten Spohr gesagt hat, es würden Gespräche darüber laufen, mit der Türkisch Airlines eine Billigfluganbieter für Langstreckenflüge zu errichten.

___STEADY_PAYWALL___

Haben unseren Geschmack in Paris vorgestellt
Yeni Şafak schreibt unter der Schlagzeile, „Haben unseren Geschmack in Paris vorgestellt“ dass die auf Weltmarktführung zielenden Vertreter des türkischen Lebensmittelsektors ihre Ansprüche erhöht haben. Nach Worten des Vorsitzenden der Istanbuler Handelskammer hätten 227 türkische Lebensmittelhersteller an der SIAL-2014 in Paris teilgenommen.

Ministerium will die Armut bekämpfen
Akşam titelt mit der Schlagzeile, „Ministerium will die Armut bekämpfen“ und berichtet im Detail, dass das Familienministerium sich darauf vorbereitet, ein Sozialhilfe-Gesetz“ zu entwerfen. Das Ministerium ziele mit diesem Gesetz darauf ab, die von Armut bedrohte Familien zu erreichen. Mit diesem Vorhaben wolle man in der Türkei die Armut vollständig bekämpfen. Von der Bildung bis hinzu zur Gesundheit sollen alle Bedürfnisse gedeckt werden.

Türkei ist die neue Adresse von Fonds
Hürriyet schreibt unter der Schlagzeile, „Türkei ist die neue Adresse von Fonds“ dass die stellvertretende Vorsitzende für Vermögen-Management der Gazprombank, Aylin Suntay gesagt hat, nach der Ukraine-Krise hätten sich für die Türkei neuen Chancen gebildet. Suntay habe gesagt, dass die neue Adresse der aus Europa flüchtenden Fonds die Türkei sei. Suntay habe ihre Worte wie folgt fortgesetzt, „Die Türkei hat Chancen bei Milch- und Milchprodukten, Obst-Gemüse, Glas, Energie, Gesundheit und Bildung.“

Ferrari-Tage
Yeni Şafak informiert seine Leser über die sechste Etappe der in der italienischen Stadt Monza begonnenen Ferrari-Tage. Diese Etappe werde zwischen 24-26. Oktober in Intercity Istanbul Park stattfinden. Bei der in der Türkei zum ersten Mal organisierten Veranstaltung sollen auch erstmals verschiedene Rennwagen von Ferrari zu sehen sei, heißt es in der Zeitungsmeldung weiter.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)