Fremdenfeindlichkeit

Innenminister de Maizière besorgt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zeigte sich besorgt bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2013. An wen er da wohl gedacht hat?

Mittwoch, 18.06.2014, 17:10 Uhr|zuletzt aktualisiert: Montag, 23.06.2014, 23:07 Uhr Lesedauer: 0 Minuten  |   Drucken

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)

  1. H.P.Barkam sagt:

    Seehofer? Unser Bundesinnenminister besorgt mich mehr!

    In diesem Sinne