Türkische Presse Türkei

09.04.2014 – Kenia, Gül, Istanbul, TripAdvisor, Türkei, Kenyatta

Die Themen des Tages sind: Die Türken sind willkommen; Industrieproduktion um 4,9 Prozent gestiegen; 500 Milliarden Dollar Golf-Gipfel in Istanbul; Reiseportal TripAdvisor: Nummer eins der Welt ist Istanbul; Perle des Bosporus belegt Platz fünf

Von TRT Mittwoch, 09.04.2014, 11:45 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 10.04.2014, 11:08 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Die Türken sind willkommen
Sabah berichtet unter der Schlagzeile „die Türken sind willkommen“, der kenianische Präsident Uhuru Kenyatta sei als offizieller gast von Staatspräsident Abdullah Gül in die Türkei gekommen. Auf der gemeinsamen Pressekonferenz nach der Unterredung habe Kenyatta betont, die kenianischen Geschäftsmänner seien zur Zusammenarbeit mit türkischen Kollegen bereit. Ziel seines Besuchs in der Türkei sei die gegenseitige Öffnung der Märkte.

___STEADY_PAYWALL___

Industrieproduktion um 4,9 Prozent gestiegen
Aus den Wirtschaftsseiten von Star erfahren wir unter der Schlagzeile „Industrieproduktion um 4,9 Prozent gestiegen“, das Statistikamt habe die aktuellen Daten bekanntgegeben. Demnach sei die Industrieproduktion im Februar um 4,9 Prozent gestiegen. Der Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologie, Fikri Isik habe diesbezüglich betont, parallel zur Industrieproduktion setzte die Türkei das Wirtschaftswachstum kontinuierlich fort.

500 Milliarden Dollar Golf-Gipfel in Istanbul
Aksam schreibt unter der Schlagzeile „500 Milliarden Dollar Golf-Gipfel in Istanbul“, der vom Istanbuler Investitionsverein und der Nahost-Wirtschaftspattform gemeinsam organisierte Internationale Investitionsgipfel werde morgen beginnen. Dem Blatt zufolge würden an dem zweitägigen Gipfel Megainvestoren der Energie- und Baubranche aus Katar, Saudi Arabien, Kuwait sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten teilnehmen.

Nummer eins der Welt ist Istanbul
In Sabah lesen wir unter der Schlagzeile „Nummer eins der Welt ist Istanbul“, das Reiseportal mit etwa 260 Millionen Usern TripAdvisor habe Istanbul zum besten Reiseziel in Europa und der Welt in 2014 erklärt. Das Blatt bringt die diesbezügliche Aussage des TripAdvisor-Sprechers James Kay, Demnach habe Kay gesagt, bei dem Ranking hätten die Kommentare und die Abstimmung der Usern als Grundlage gedient.

Perle des Bosporus belegt Platz fünf
Yeni Safak berichtet unter der Schlagzeile „Perle des Bosporus belegt Platz fünf“ über eine Studie zu den am meisten heruntergeladenen touristischen Destinationen und Fotos. Demnach belege der Leanderturm in Istanbul, der auch Mädchenturm genannt wird, weltweit den fünften Platz unter den am meisten fotografierten touristischen Lokationen.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)