Deutschland

Dein Döner!

Wie viel Platz ist noch in Deutschland und im Gerichtssaal? Wie viel Döner verkraften wir und wie ziehen wir sie über den Behördentisch? Ein Gedicht 2.0 von Hasan Erdemir.

Von Hasan Erdemir Donnerstag, 04.04.2013, 8:24 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 10.04.2013, 0:26 Uhr Lesedauer: 0 Minuten  |   Drucken

Deutschland,

Gelobt sei

Dein gottloses Land,

Dein Volk ohne Raum,

Dein Gerichtssaal ohne den Türken,

Deine NPD – unverbietbar,

Anzeige

Dein elektronischer Aufenthaltstitel,
zu 135 Euro dem Türken,
und zu 30 Euro dem Rest,

Deine Angst vor Deinem Gotteskrieger,
Dir großes Leid gefügt mit 0 Opfern,
Im Gegensatz zur Gewalt Deiner Rechten,
Fast nichts – nur 152 Fälle,
Ach, Verzeih meine Ungenauigkeit,
Es sind ja 63 anerkannt,

Womöglich gilt für Dich auch hier:
Deutsche Qualität vor Quantität.

Denn ein Deutscher, ist ein Opfer,
Und der Türke, ist ein Döner!

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)