TV-Tipps des Tages

19.09.2012 – Moschee, Islam, Muslime, Beschneidung, Özdemir, Integration

TV-Tipps des Tages sind: Journal am Vormittag: Die Debatte um die Legalisierung von Beschneidungen live aus der Abubakar-Moschee in Frankfurt; Gesichter des Islam: "Männer und Frauen" zeigt Musliminnen und Muslime und das Selbstverständnis der Geschlechter in Marokko, Deutschland und Saudi-Arabien; alpha-Forum: Gespräch mit Cem Özdemir

Von Mittwoch, 19.09.2012, 8:18 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 19.09.2012, 11:30 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Journal am Vormittag
Länderzeit Die Debatte um die Legalisierung von Beschneidungen live aus der Abubakar-Moschee in Frankfurt. 10:10-10:30 • Deutschlandfunk

Gesichter des Islam
2/4, Männer und Frauen – WissensZeit – „Männer und Frauen“ zeigt Musliminnen und Muslime und das Selbstverständnis der Geschlechter in Marokko, Deutschland und Saudi-Arabien. In der Königsstadt Fés erleben wir eine traditionelle Hochzeit und die Ehe als nach wie vor verpflichtende islamische Lebensform.

___STEADY_PAYWALL___

In Duisburg verblüfft Zerah Yilmaz, Leiterin der Begegnungsstätte der neuen Moschee in Marxloh, mit offenen Worten. In Saudi-Arabien analysiert die Studentin Maram Taibah scharfsinnig die Rolle der Frauen zwischen Ausgrenzung und Neudefinition, während im neuen Dialogzentrum des Königs junge Männer und Frauen in vorsichtigen Kontakt treten. Beim Jahrestreffen der Muslimischen Jugend Deutschland diskutieren junge Leute im hessischen Bad Orb Fragen von Beziehung und Religion. Der ägyptisch-schweizerische Islamwissenschaftler Tariq Ramadan spricht in London über die Rolle von Frauen und Männern im Islam. In Fés erleben wir beim Hammelmarkt und in einem Stadthaus das traditionelle Opferfest. Wir hören vom ersten Studiengang für weibliche Seelsorger, „Mourchidas“, begleiten die junge Designerin Faouzia Choukri als Chefin von sechs Männern und als gehorsame Tochter. Unweit der 1000 Jahre alten Moschee lassen die HipHopper der Gruppe F’assi – gläubige und in ihre Familien integrierte junge Leute – ihre Beats durch die Gassen schallen. In einem Haus für ledige Mütter in Casablanca zeigt sich eine besonders harte Seite der Lebensrealität muslimischer Frauen. 10:50-11:20 • RBB Berlin

alpha-Forum
Gespräch – Cem Özdemir, Bundesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Moderation: Susanne Zimmer

Cem Özdemir wurde 1965 als Sohn türkischer Einwanderer in Bad Urach geboren. Mit 16 trat er der Partei „Die Grünen“ bei. Im Deutschen Bundestag war er der erste Abgeordnete mit türkischer Herkunft. Seit 2008 ist er Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Im „alpha-Forum“ erklärt er, wie wichtig ein umfassendes Bildungsangebot für erfolgreiche Einwanderungs- und Integrationspolitik ist. 13:00-13:45 • BR-alpha

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)