Deutsche Presse

22.02.2010 – Honig, Integrationskonferenz, Antisemitismus, Türkei

Für seinen Film «Honig» («Bal») hat der türkische Regisseur Semih Kaplanoglu am Samstagabend den Goldenen Bären der 60. Berlinale erhalten. Des Weiteren fand im Rheinisch-Bergischen Kreis am Wochenende die erste "Integrationskonferenz" im Kreishaus statt.

Von Montag, 22.02.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:32 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Goldener Bär für «Honig»

___STEADY_PAYWALL___

Vize Graumann attackiert muslimische Communities

SPD sieht Rüttgers unter Korruptionsverdacht

Westerwelle: Arbeitslose sollen Schnee schippen

Baden-Württemberg erneut Steuerdaten angeboten

Missbrauch: Regierung macht Druck auf katholische Kirche

U-Bahn-Bauskandal

Deutschland

Ausland

Dubai-Affäre

Türkei

Nachtrag vom 21.02.2010

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)