Deutsche Presse

30.01.2010 – Moschee, Burka, Bafög, Türkei

Der niedersächsische Ministerpräsident Wulff (CDU) hat Innenminister Schünemann (CDU) aufgefordert, die verdachtsunabhängigen Personenkontrollen vor Moscheen zu beenden. Des Weiteren will Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Burkas im öffentlichen Dienst verbieten lassen.

Von Samstag, 30.01.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:26 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Anzeige

Wulff gegen umstrittene Kontrollen vor Moscheen

Burka-Verbot im öffentlichen Dienst gefordert

Bafög-Urteil Auch wer im Ausland lebt

Immer mehr Missbrauchs-Opfer melden sich

Deutschland

Ausland

Israel steht zu seinem Vorgehen im Gaza-Krieg

Irak-Krieg

Türkei

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)