Türkische Presse Türkei

23.12.2009 – Israel, Afghanistan, EU-Beitritt

Der Generaldirektor des türkischen Luft- und Raumfahrtunternehmens Muharrem Dörtkasli habe erklärt, die Unstimmigkeit mit Israel bezüglich der Drohne ‚Heron' sei gelöst worden. Des Weiteren sei die deutsche Regierung bereit ihre Truppen aus Afghanistan abzuziehen, ohne dabei den Ansehen Deutschlands zu schaden

Von Mittwoch, 23.12.2009, 12:49 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 18.08.2010, 23:28 Uhr Lesedauer: 4 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Heronkrise mit Israel gelöst
In der Tageszeitung Cumhuriyet lesen wir unter der Schlagzeile ‚ Heronkrise mit Israel gelöst‘, der Generaldirektor des türkischen Luft- und Raumfahrtunternehmens Muharrem Dörtkasli habe erklärt, die Unstimmigkeit mit Israel bezüglich der Drohne ‚Heron‘ sei gelöst worden. Entsprechend werde ein Teil der 10 bestellten Drohnen zum ersten Quartal des Jahres 2010 geliefert.

Deutsche Talibanöffnung
In einer anderen Nachricht in der Cumhuriyet lesen wir unter der Schlagzeile ‚Deutsche Talibanöffnung‘, die deutsche Regierung sei bereit ihre Truppen aus Afghanistan abzuziehen, ohne dabei den Ansehen Deutschlands zu schaden. Die Zeitung zitiert die Worte des deutschen Verteidigungsministers Karl Theodor zu Gutenberg, der eine Verhandlung mit der gemäßigten Taliban in Erwägung ziehe.

Kälteeinbruch in Europa
Die Tageszeitung Hürriyet schreibt unter der Schlagzeile ‚Kälteeinbruch in Europa‘, heftige Schneestürme über Europa, von England bis zum Balkan hätten zum Tod von mehr als 80 Menschen geführt. Des Weiteren seien aufgrund starken Schneefalls in vielen europäischen Ländern Flüge gestrichen worden, Tausende Flugpassagiere hätten in den Flughäfen warten müssen.

Turkish Airlines Sponsor von Old Trafford
In einer anderen Nachricht der Hürriyet lesen wir, dass Turkish Airlines Sponsor des Stadions der englischen Fußballmannschaft Manchester United geworden sei. Turkish Airlines sei noch vor einigen Tagen mit einem Abkommen in Höhe von 3 Millionen Euro für die Dauer von drei Jahren das offizielle Frachtunternehmen des Fußballklubs FC Barcelona geworden. Dabei soll Turkish Airlines die Fußballmannschaft auch mit einer eigenen Maschine zu ihren Auswärtsspielen in der Champions League fliegen, heißt es.

Türkisch-griechische Freundschaft
In Milliyet lesen wir unter der Schlagzeile ‚Türkisch-griechische Freundschaft‘, zwei Patienten mit Herzlöchern seien in Ankara von türkischen Ärzten unter Anleitung griechischer Ärzte mit einer neuen blutlosen Methode operiert worden.

Popdiva Ajda Pekkan New York Konzert
Die Kultur und Kunstseite der Habertürk schreibt, der türkischen Popdiva Ajda Pekkan sei nach ihrem New York Konzert von der US-Presse großes Interesse entgegengebracht worden. Weiter heißt es in der Nachricht, die New York Times habe mit Lob über die Popdiva geschrieben und ihr mehr Fans als der berühmten Cher zugerechnet. Haber Türk zitiert die Worte der New York Times, wonach die brillante Stimme der türkischen Sängerin ähnlich sei, wie die von Cher, jedoch seien die Fans der türkischen Sängerin kosmopoliter.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und von der MiGAZIN-Redaktion unverändert übernommen.

Seiten: 1 2

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)